Ricoh TIFF Bilder betrachten?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Geist, 19.11.2005.

  1. Geist

    Geist Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    Hallo

    Habe seit kurzem eine Ricoh Caplio GX.
    Allerdings hab ich ein großes Problem:

    Wenn ich Bilder unkomprimiert aufnehme,werden sie als TIFF gespeichert.
    So weit kein Problem,dachte ich.
    Aber die TIFFs lassen sich nicht öffnen.
    Weder mit Photoshop noch mit der Vorschau.
    Im Handbuch zur Kamera steht,das man dazu die Ricoh "Bildbetrachtungs-Software DU-10" benötigt,denn nur damit kann man die Dateien betrachten und auch umspeichern,so das man sie mit jedem beliebigen Programm öffnen kann.
    Jetzt aber mein Problem:
    "DU-10" gibts nur für Windows :(
    Auf der Ricoh Support Seite zu GX kann man sich einzig ein Programm namens"Caplio Mounter 3.0" laden,welches aber wohl einen anderen Zweck erfüllt (Mounten,nehme ich mal an ;) ) ,und sich bei mir garnicht erst installieren lässt....
    Kann mir jemand helfen?

    Mein System:

    Mac mini 1,25 - 512 MB Ram
    OS 10.3.9
    Photoshop CS

    Gruß

    Der Geist
     
  2. Geist

    Geist Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    *schub*
     
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    Für Panther benötigst du den Cablio Mounter 1.6 (Mac OS X 10.3 compatible) welcher allerdings nur nötig ist damit die Kamera überhaupt vom System erkannt wird und die Bilder heruntergeladen werden können.
    Siehe http://www.ricoh.com/r_dc/download/sw/mac/caplio/capliosoft_osx.html

    Da die Qualität der Bilder (komprimiert als jpeg) aber vollkommen ausreichen dürfte würde ich auf das unkomprimierte Format verzichten.

    Als jpeg gespeicherte Bilder kannst doch öffnen oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen