Richtiges RAM für das neueste 12" iBook

  1. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Hallo ich suche nach dem richtigen RAM fürs aktuellste 12" iBook. So bei DSP habe ich schon vorbeigeschaut, ich will's halt, wenn's geht ein bisschen billiger bekommen und natürlich Marken RAM. Wäre das hier http://www.geizhals.at/a138202.html passend?

    [​IMG]

    Gibt es evlt. unterschiedlich schnellen RAM für das neue iBook, ich will natürlich denn schnellsten. ;)
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    DSP hat den Vorteil, dass sie die Funktion mit deinem iBook garantieren. Ich denke nicht, dass das andere Händler, vor allem PC-Händler, machen.
    Wenn dir der Ärger mit der Umtauscherei nichts ausmacht...

    Was die Geschwindigkeit angeht: ich wette, du wirst niemals einen Unterschied merken!
     
  3. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2001
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt...

    ...auch noch Biehler: http://www.biehler-online.com/
    Die sind oftmals ein wenig günstiger als DSP und garantieren auch, dass die entsprechenden Speicher in Apple Geräten laufen.
     
  4. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Warum soll den dieser Riegel nicht funktionieren? Kingston hat doch einen sehr guten Ruf, oder?

    Mag sein, ich will aber einen RAM Baustein der in allen Werten Apples Spezifikation entspricht und nicht z.B. den Prozessor zu "Pausen" etc. zwingt.

    Was ich gesehen habe so gibt es
    PC2100
    PC2700
    PC3200
    RAM-Bausteine, aber welcher passt optimal? :rolleyes:

    Edit: Habe gerade gesehen das Apple die RAM-Bausteine mit PC2100 anbietet, heißt das jetzt das ein PC2700 oder PC3200 nicht nur nichts bringt, sondern evtl. auch noch die Leistung vermindert, oder liege ich da falsch? :D
     
  5. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Danke für diesen Tipp!
     
  6. Dein iBook braucht PC2700 laut http://www.apple.com/de/ibook/specs.html, wobei der Busspeed nur 133MHz ist und somit auch PC2100er ausreichen würden. Also nimm dir PC2700, denn die sind eh abwärtskompatibel. Verlieren wirst du dadurch nichts, aber schneller wirds auch nicht.

    Kingston verwende ich gerne in PCs, aber in Macs hatte ich sie noch nie im Einsatz. Meine RAM Module fürs PB habe ich mir vor nem Jahr von DSP geholt. Müsste ich jetzt nochmal kaufen würde ich wahrscheinlich auch zu Kingston greifen. Gibt ja genug User die keine Probleme damit haben.

    MfG, juniorclub.

    EDIT: was mir an den Kingston eher Sorgen bereiten würde ist dieser Kühlkörper. Ob der problemlos reinpasst?
     
  7. groenland

    groenland MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mal billigen RAM von Amazon, den ich wegen Unverträglichkeit ohne Probleme umtauschen konnte. Vom Service 1A der Laden.
    RAM, welches für höhere Taktraten als die des iBooks gefertigt sind, laufen dann einfach mit niedrigerem Takt.
     
  8. Nom3x

    Nom3x MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kein Mensch braucht diese Garantie von DSP-Memory. Das ist nix weiter als abzocke, da Macuser (nicht die Macuser) von Hardware wohl keine Ahnung haben und somit lieber 30 % fuer eine Garantie ausgeben, die es bei mir umsonst gibt. :)

    http://geizhals.at/deutschland/a159622.html

    Buy it. Love it.
     
Die Seite wird geladen...