richtige Tabellengröße mit tabularx - Latex

philk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.12.2005
Beiträge
81
Guten Abend!

Ich versuch schon seit einiger Zeit eine Tabelle auf die Breite des Textes zu kriegen. Momentan geht die Tabelle bis an den Rand.

Ich hab schon viel gelesen und auch eine Möglichkeit gefunden, bei der man allerdings jeder Spalte eine eigene feste Breite geben muss.

Mit tabularx soll das aber angeblich auch so funktionieren, indem man der gesamten Tabelle eine bestimmte Breite gibt. In meinem Fall dann ja \textwidth.

Hier ist mal mein Code, mit dem Vorspann:

\documentclass[12pt,a4paper]{article}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{setspace}
\usepackage{textcomp}
\usepackage{tabularx}

\onehalfspacing

\date{\today}
\author{PK}
\title{From Script to Screen -- Analysing a Screen Adaptation of a Literary Work \\[2ex]
\Large Barry Hines -- Looks and Smiles}

---------------

\begin{tabularx}{\textwidth}{| l | l | c | l |}
\hline
\textbf{N\textdegree} & \textbf{Barry Hines} & & \textbf{Ken Loach} \\
\hline
\hline
I & Mrs. Walsh wakes Mick up & \textrightarrow & Mrs. Walsh wakes Mick up \\
\hline
II & Mick meets Karen & \textrightarrow & Mick meets Karen \\
\hline
III & Mick helps Julie & & \emph{Missing} \\
\hline
IV & Mick meets Karen at the fountain & \textrightarrow & Mick meets Karen at the fountain \\
\hline
V & At the movies & \textrightarrow & At the movies \\
\hline
VI & In a restaurant & \textrightarrow & In a restaurant \\
\hline
VII & Trying to catch the bus & \textrightarrow & Trying to catch the bus \\
\hline
VIII & Mick and Karen kissing & \textrightarrow & Mick and Karen kissing \\
\hline
IX & Karen arguing with her mother & \textrightarrow & Karen arguing with her mother \\
\hline
\end{tabularx}
Das was dabei rauskommt sieht folgendermaßen aus:

http://img225.imageshack.us/my.php?image=beispielsz0.pnghttp://img225.imageshack.us/img225/2900/beispielsz0.th.png

Hoffentlich weiß jemand, wie man dieses Problem lösen kann.

Gruß,
philk
 
Zuletzt bearbeitet:

E. Hindman

Mitglied
Registriert
27.07.2005
Beiträge
349
tabularx skaliert nur jene Spalten, die auch den Spaltentyp dafür haben:

Code:
\begin{tabularx}{\textwidth}{| l | X | c | X |}
 

philk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.12.2005
Beiträge
81
Super, vielen Dank!

So einfach hätte es also sein können. Ich wusste nicht, dass man die beiden Arten kombinieren kann.

Cordialement,
philk
 
Oben