Richtige IP-Adresse über Router?

  1. Tofi

    Tofi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es mag wohl für einiege ein einfaches Problem sein, doch ich weiss es nicht!
    Habe meinen G4 und die alte Dose über ein Router vernetzt was auch bestens klappt.
    Doch wie finde ich nun die richtige IP-Adresse für denn Mac im Internet herraus?

    Die IP-Adresse die ich auf der Seite "http://www.myipaddress.com/" bekomme ist
    doch die Adresse vom Router und nicht die vom Mac, oder?
    Hatte eigentlich vor mit einen Bekannten eine Telefonverbindung über ohphoneX aufzubauen.
    Auf denn Apache Server kommt man ja auch nicht rauf wenn man nicht die richtige Adresse hat.

    Wäre Super wenn Ihr mir eine Antwort geben könntet.

    Danke Euch
    Tobias
     
    Tofi, 31.08.2003
    #1
  2. geber

    geber unregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    ???

    Mhmmm, im Normalfall solltest du dir die IP-Adresse deiner Clients hinterm Router selbst vergeben.
    Ich vermute du nutzt den DHCP-Server des Routers um IP-Adressen zu verteilen.

    - Unterm Mac (OSX) guckst du unter Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Ethernet -> TCP/IP
    - Unter der Dose ab Win2k in der Eingabeaufforderung "ipconfig /all" eintippen oder ebenfalls über die TCP/IP Eingenschaften der entsprechenen Netzwerkkarte.


    mfg .:.geber.:.
     
    geber, 31.08.2003
    #2
  3. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    dein router bekommt ja die ip vom isp zugewiesen. dein mac hat dann nur ne interne adresse (192.168.1.33 o.ä). im router setup kannst du dann meistens einzelne ports zu deiner internen adresse weiterleiten
     
    nicolas, 31.08.2003
    #3
  4. Stephan R

    Stephan R MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    Richtig. Von Außen her (also vom Internet) ist nur die IP deines Router zu sehen. Übrigens ist das eine wesentliche Sicherheitsfunktion, denn somit kann keiner auf deine privaten Rechner zugreifen :)

    Um trotzdem auf die Rechner in deinem Netzwerk Zugriff zu haben benutzen die meisten Router ein sogenanntes PORTFORWARDING, was nichts anderes heisst, also dass eine Anfrage aus dem Internet, die an deinen Router gestellt wird einfach an einen Zielrechner im deinem Netzwerk weitergeleitet wird.
    Willst du also auf deinen WWW-Server vom Internet Zugriff haben, musst du den Port 80 (TCP) auf deinen Zielrechen forwarden.
    Entsprechende Port gibt's auch für eurer ohphoneX.

    Hoffe ich konnte helfen...
     
    Stephan R, 31.08.2003
    #4
  5. Tofi

    Tofi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Port 80, wo finde ich diesen?

    Danke!

    Doch eine Frage habe ich da leider noch!
    Wo kann ich denn Port 80 (TCP) auf meine Zielrechen forwarden?

    Muß zugeben habe mich mit Netzwerken relativ wenig beschaftigt.

    Tobias
     
    Tofi, 31.08.2003
    #5
  6. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    port 80 ist http. du gehst einfach in dein router-setup und stellst in der sua-setup tabelle den port 80 für deine interne ip durch. dürfte in der router-dokumentation aber auch ausführlicher drinstehen.
     
    nicolas, 31.08.2003
    #6
  7. kermit

    kermit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    28
    Für die meißten Router gibt
    es im Netz aber auch einige
    Anleitungen, wie man z.B. HTTP,
    also den Port 80 forwarded.
    Einfach mal google befragen.

    kermit
     
    kermit, 31.08.2003
    #7
  8. Tofi

    Tofi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Nichts zu finden!

    Für diesen alten Router den ihr hier habe, wurde damals nur eine Kurzanleitung mitgliefiert.
    Im Internet finde ich einfach keine passenden Seiten die mir Informationen zu den W-Linx DSL Router MB400-X2 geben können.
    Kennt jemand von Euch mit dem Router aus?

    Danke Euch
    Tobias
     
    Tofi, 31.08.2003
    #8
Die Seite wird geladen...