Richtig abschalten des zweiten Displays

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von nitron, 31.07.2004.

  1. nitron

    nitron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Hi Folks, Ich hab im Forum kein passendes Thread gefunden und mir ist gestern Abend zufällig etwas mit meinen zwei Cinema Displays 20“ aufgefallen.
    Wenn man den Rechner einschaltet und nur einen Display in betrieb hat und Später den zweiten dazuschaltet dann wird automatisch die „Normale“ Konfiguration erkannt (2Displays).
    Wie es aber bei mir so oft ist wenn ich nicht grad zwei Displays benötige dann schalte ich einen ab, per ausschalten der Steckerleiste. das Display mit dem externen Stromadapter ist also jetzt aus. Dann ist es jedoch so das nicht automatisch auf die Einzel Displaykonfiguration umgeschulten wird also das Dock ist nicht da die Programmfenster die auf dem Display mit Externer Stromversorgung offen waren sind nun versteckt etc.
    Die Lösung:
    Wenn man kurz in den Ruhezustand über das Display schaltet und wieder beendet so wird wieder die Konfiguration vom Einzelbetrieb des Displays erkannt.
    Ich weiß nicht ob das bei mir ein Einzel fall ist, hoffe jedoch Usern weitergeholfen zu haben.

    Gruß, Nitron
     
  2. Ein Klick auf "Monitore erkennen" im Kontrollfeld dürfte es auch tun.
     
  3. nitron

    nitron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Warum einfach wenn es auch umständlich geht,
    danke für denn Tipp, hehe :D
     
  4. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    17.09.2003
    War es nicht das, was Mac's so revolutionär macht(e)? ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen