Restwert MacBook Pro late 2011?

magicteddy

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.01.2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
19
Moin,

hier liegt noch ein MacBook Pro late 2011, 8 GB Ram, I7 2,4 Ghz, 240 GB SSD, 17" Intel und Radeon Grafik rum, zu schade zum rumliegen lassen, aber ich nutze lieber mein Air M1. Die Radeon Grafik ist schon mal repariert worden, hat auch funktioniert, wurde von mir aber, per Software, deaktiviert, mir reicht die Intel Grafik, für Office, Internet und Mail locker aus und ich wollte das Risiko eines erneuten Ausfalls minimieren. Akku läßt sich noch laden, Gerät läuft auch damit, habe aber keine Ahnung wie lange, weil nie länger am Stück benutzt. Sin 260€ eine realistische Preisvorstellung? Einfache Tasche und Netzteil sind dabei.
Ich möchte das Gerät nicht hier verkaufen weil ich den Versand vermeiden will, meine Vorstellung ist Übergabe gegen Bargeld, so das hinterher keine "überraschten Reaktionen das es kein Neugerät ist" kommen. Wie seht ihr meine Preisvorstellung?

Danke Teddy
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.529
Punkte Reaktionen
13.530
Repariert heißt von Apple das Logicboard getauscht worden mit wiederum anfälligen Chip oder neuer Chip ohne Fehler aufgelötet?
 

magicteddy

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.01.2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
19
Repariert von einem Elektroniker, ich gehe vom gleichen Chip lediglich nachgelötet, aus. Deshalb auch die Deaktivierung von mir.
Das spielte sich allerdings ab, bevor das MacBook in meinen Besitz gelang und der Vorbesitzer kann Fragen nicht mehr beantworten.
 

Stargate

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.02.2002
Beiträge
10.552
Punkte Reaktionen
2.726
Stück benutzt. Sin 260€ eine realistische Preisvorstellung? Einfache Tasche und Netzteil sind dabei.

Das kannst du vermutlich nur noch über ebay verkaufen.
Genau da würde ich auch nachsehen für was diese Gerätegeneration dort angeboten wird. Kostet ja nichts.

Geschenkt nehmen sie es alle... aber wehe es soll noch was kosten.
 
Oben