Remote-Port (2399) belegt?

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von gbkom, 18.08.2005.

  1. gbkom

    gbkom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    Hat sich erledigt: Remote-Port (2399) belegt?

    Hallo, habe FMPro 5.5 auf zwei Powerbooks (Wallstreet mit OS 9.0.4 und Pismo mit 10.4.2) laufen. Das Pismo stellt eine Db per TCP/IP zur Verfügung. Ging bisher auch alles gut. Jetzt meldet das Pismo plötzlich, der Port 2399 wäre von einem anderen Programm benutzt und darum könnte Remote Access Companion keine Dateien freigeben. Hilfe! Das muss morgen früh laufen...

    Ich hab' die Prefs gelöscht, Firewall ein/ausgeschaltet, etliche Neustarts, nichts geht.

    Hat jemand eine Lösung?
    Danke
    Gruß
    gb
    ------------------ Nachtrag:
    Oh Mann! Das Ethernet-Kabel war defekt! Da hätte ich aber 'ne andere Meldung erwartet (kein Netz oder so).
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Remote Port (2399)
  1. JHofi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    784

Diese Seite empfehlen