Benutzerdefinierte Suche

Remote Desktop und MIDI Port

  1. balufreak

    balufreak Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Hallo Leute!

    Ich habe von meinem PB eine Remoteverbindung über den Microsoft Remote Desktop hergestellt. Nun brauche ich da in einem Programm den MIDI Port. In den einstellungen von RDV habe ich angegeben, dass der Ton auf dem PB wiedergegeben werden soll. Nun das klappt auch. Nur mit dem MIDI klappts nicht. Es erscheint immer die Meldung, das er den MIDI Port nicht öffnen kann. Wenn ich aber lokal am windoof rechner sitze, geht alles wunderbar.

    Gibt es da ein Plug-In odr so?
     
    balufreak, 01.02.2005
  2. Rocco69

    Rocco69MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2004
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    8
    Andere Frage:
    Kannst Du ne kurze Beschreibung posten wie Du die Remoteverbindung hergestellt hast??? (Incl. verwendete Progs)
     
    Rocco69, 01.02.2005
  3. balufreak

    balufreak Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Also ich habe bei Windoofs die Remote Desktop verbindung aktiviert (XP) und dann für den Mac habe ich den Remot Desktop Client von M$ heruntergeladen. Und dann einfach die IP-Adresse des XP Rechners eingegeben und es hat funktioniert. Bis auf den MIDI Port
     
    balufreak, 01.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Remote Desktop MIDI
  1. DerdenMacliebt
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.482
    tocotronaut
    07.02.2015
  2. falkoz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.899
  3. Marius2012
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    922
    Marius2012
    12.03.2012
  4. xp3614
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    635
  5. DonTom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    856