Reicht mein Arbeitsspeicher - Cache leeren

Lockenheld

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.12.2008
Beiträge
291
Hallo, bin nebenberuflich DJ und arbeite mit der Software Rekordbox von Pioneer. Diese benötigt mind. 4 GB RAM.
Auf einer meiner letzten Veranstaltungen crashte die DJ Software. Das passierte davor nie.

Der Support ist noch nicht ganz durch - meinte aber, dass es sein kann, dass Rekordbox zu wenig Arbeitsspeicher hatte.
Ich habe ein Macbook Pro Retina late 2013 (11,1) mit aktuell 8 GB. Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich selbst keinen RAM nachrüsten.

Meine Frage aus dem Screenshot der Aktivitätsanzeige. Auf dem Bild sieht man die Programme, die beim Auflegen geöffnet sind. Reicht mein RAM aus oder dürfte es da auch mehr sein?

Die Dateien im Cache sollte ich - so wie es verstanden habe - nicht löschen. Mir erscheinen die 2,1 GB und ich vermute, dass da noch ein paar Leichen rumliegen.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-23 um 17.07.27.png
    Bildschirmfoto 2021-10-23 um 17.07.27.png
    94,3 KB · Aufrufe: 27

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.587
Sieht alles prima aus. Speicherdruck im grünen Bereich, kein Swap.

Die Frage ist wie es nach ein paar Stunden Auflegen aussieht.

Nein, Caches löscht man nicht einfach so. Werden dann ja auch eh neu angelegt.
 

Lockenheld

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.12.2008
Beiträge
291
Sieht alles prima aus. Speicherdruck im grünen Bereich, kein Swap.

Die Frage ist wie es nach ein paar Stunden Auflegen aussieht.

Nein, Caches löscht man nicht einfach so. Werden dann ja auch eh neu angelegt.

Ich werde ihn heute mal im Auge behalten. Warum ändert sich der RAM denn nach mehreren Stunden auflegen?

Wenn ich den Cache einmal lösche, legt sich nur das neu an, was ich auch aktuell brauche - falsch gedacht?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.587
Ich werde ihn heute mal im Auge behalten. Warum ändert sich der RAM denn nach mehreren Stunden auflegen?

Wenn ich den Cache einmal lösche, legt sich nur das neu an, was ich auch aktuell brauche - falsch gedacht?
Weil Software mit der Zeit mehr in den Speicher lädt. Ich würde dir einfach regelmäßige Neustarts empfehlen. Insbesondere direkt vor der Party.

Ist überhaupt klar dass es an mangelndem Arbeitsspeicher lag?
 

Lockenheld

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.12.2008
Beiträge
291
Weil Software mit der Zeit mehr in den Speicher lädt. Ich würde dir einfach regelmäßige Neustarts empfehlen. Insbesondere direkt vor der Party.

Ist überhaupt klar dass es an mangelndem Arbeitsspeicher lag?
Ich starte vor jeder Party neu.

Nein nicht ganz, bisher war die einzige Ursache, die sie mir nennen konnten.
 
Oben Unten