Reicht eine AirportExpress nicht aus?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Migo1000, 25.01.2006.

  1. Migo1000

    Migo1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Hallo,

    ich habe mir eine Airport Express (mit Airtunes) gekauft, um mit meinem iBook über WLAN ins Internet zu gehen. Aber wenn ich die Airport Express direkt an den DSL-Anschluss meines Splitters anschließe, bekomme ich keine Verbindung. Muss ein Modem zwischen geschaltet sein?

    Wäre das bei einer Airport Extreme Basisstation auch so? Ich habe nämlich keine Lust, 2 Geräte aufzustellen. Das gefällt mir optisch nicht.

    P.S.
    Mit Sicherheit hat das schon jemand vor mir gefragt. aber 30 Minuten Suche im Forum haben mich zu keiner antwort geführt. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn mir jemand eine neue Antwort gibt.

    Vielen Dank,
    Michael
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    DSL Modem brauchst Du auf alle Fälle. Airport übernimmt lediglich die funktion eines Routers.
     
  3. Migo1000

    Migo1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Danke. Vor allem für die Schnelligkeit (2 Min.)
     
  4. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    da brauchst du auch noch ein dsl-modem, ja.
     
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Macuser müssen nicht ständig Ihr Betriebsystem neu aufspielen oder die Antivirensoftware aktualisieren. Darum haben wir alle viel Zeit für schnelle Antworten ohne das der Rechner abstürzt....;)
     
  6. Nixxx2

    Nixxx2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    03.01.2005
    ;);););)

    Ich klinke mich hier mal kurz ein. Sehe ich das richtig, dass ich einen die Expressstation an den Router anschliesen kann um mit dem Laptop "Kabellos" zu werden, über den Router aber eine kabelverbindung zu dem stationären Rechner herstellen kann? Über den Kabel ist die Verbindung doch schneller als Airport, oder (habe dsl 3000 von Arcor und kenne mich mit I-Net verbindungen gar nicht aus))
     
  7. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    574
    Mitglied seit:
    16.11.2005
    @Nixxx2:
    1. Frage: Ja / Ja
    2. Frage:
    Kabel ist natürlich schneller als Airport.
    Für's Internet spielt das aber keine Rolle, da das DSL viel langsamer ist als Ethernet und Airport.

    Also für Verbindungen im Heimnetz (z.B. zwischen 2 Rechnern) ist Kabel schneller, für Internet spielts keine Rolle.

    Grob gesagt ist Airport rund 15 x schneller als dein DSL und Ethernet nochmals doppelt so schnell wie Airport.
     
  8. Nixxx2

    Nixxx2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    03.01.2005
    Alles klar, aslo kann man Onlinespiele problemlos übers Airport zocken
     
  9. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.107
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ....sorry, du hast den falschen airport gekauft. da du weder dsl-modem nocht router hast, nütz dir der airport express nichts.

    entweder:
    du besorgst dir ein dsl-modem mit router, das einen lan-ausgang hat....da hängst du deinen airp. express dran.
    oder:
    du nimmst ein dsl-modem und hängst einen airport extrem dran, der fungiert dann als router.
     
  10. madu

    madu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    574
    Mitglied seit:
    16.11.2005
    der Express kann auch als Router dienen.
    Braucht einfach noch ein Modem davor.

    Allerdings steht dann nur WLAN zur Verfügung, für ein kabelgebundenes LAN via Ethernet hat der Express keinen Anschluss, dort hängt das Modem dran.

    Bliebe natürlich ein LAN vom Mac aus (mit Internet-Sharing).

    Wenn Du eh nur 1 Rechner hast und nur mit WLAN zufrieden bist, reicht erst mal ein Modem.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen