1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rechner wacht nicht mehr aus Ruheszustand auf

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von jespimaik, 03.01.2005.

  1. jespimaik

    jespimaik Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin und frohes neues Jahr

    Mein rechner mag nicht mehr aus dem Ruhezustand aufwachen, pennt ein und dann passiert nix mehr. Habe keine Ahnung, wo ich da nach der Ursache suchen kann.
    Gruss von Maikel aus Berlin

    G4 733 MHZ Panther 10.3.7
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    du könntest deinen rechner mal ausschalten, netzkabel von der steckdose trennen und das PMU reseten!
    dazu die tasten shift+ crtl+ alt und startknopf ca. 5 sekunden gedrückt halten.
     
  3. jespimaik

    jespimaik Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Das hat leider nix gebracht, trotzdem Danke.
    was passiert da eigentlich, was habe ich da für einen Startbildschirm, in dem ich die bootaufforderung eingeben muss ?