Rechner startet nicht nach Update von 10.3.9 auf 10.4.7

  1. Kester

    Kester Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    7
    hallo zusammen - ich habe gestern - nach langem warten und erfolgreichem updaten eines anderen macs (1.25 GHZ PowerPC G4 - 1 GB DDR SDRAM - Computermodell: PowerMac3,6) von 10.3.9 auf 10.4 und 10.4.6 vor einigen monaten - meinen hauptrechner (fast die gleiche version) auch auf 10.4 aktualisiert - das ging noch - dann wollte ich auf 10.4.7 updaten - beim automatischen systemupdate brach die installation ab - ich lud mir dann das 10.4.7-combo-ppc-update runter - um es manuell zu starten - dies schien auch zu funktionieren - nur startet mein mac jetzt nicht mehr - d.h. grauer bildschirm - apple-logo - doch kein "startkreisel" - ich habe heute morge dann noch einmal von cd die 10.4er version installiert - was auch ohne probleme funktionierte - doch ohne verbesserung - hardwaretest hab ich auch gemacht - doch jetzt weiß ich erstmal nicht weiter - kann mir jemand weiterhelfen - biddebiddebidde

    gruß kester
     
    Kester, 30.08.2006
  2. domeru

    domeruMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    28
    Kein blassen Schimmer. Das einzige was mir einfällt, wäre einmal alle Kabel abziehen - auch Stromkabel, 15 sec. warten und dann Strom, Maus und Tastatur dran und nochmals probieren. Dabei wird die SystemManagementUnit (oder so) resettet. Vielleicht hilft es.

    Falls Du es nicht hinbekommst, Apple anrufen und Dich vom Techniker beraten lassen - die sollten das am ehesten wissen.

    domeru
     
    domeru, 30.08.2006
  3. Kester

    Kester Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    7
    nach einigen weiteren versuchen hatte ich die faxen dicke und hab die partition - die sowieso nicht mehr ganz so sauber lief - platt gemacht - jetzt darf ich alles wieder neu installieren - :mad: - watt solls - ich hatte halt die oberste direktive "never change a running system" verletzt und das ist nun die strafe :D noch´n schönen tach - kester
     
    Kester, 31.08.2006
  4. Z-Kin

    Z-KinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12

    Das ist das 'SMU' Reset. Das Wichtigste hast du aber vergessen dabei: beim anschließen des Netzkabels den Netzschalter gedrückt halten! Dann diesen loslassen und erneut drücken.
     
    Z-Kin, 31.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rechner startet nach
  1. Faustus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    371
    Macschrauber
    10.09.2016
  2. professortiki
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.323
    professortiki
    21.03.2014
  3. ZoliTeglas
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    652
    ZoliTeglas
    30.10.2013
  4. noreason4nothin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    307
    noreason4nothin
    10.10.2009
  5. Nicolas1965
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    477
    eMac_man
    29.09.2008