Benutzerdefinierte Suche

Rechner platt machen

  1. Julinka

    Julinka Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr alle! Bitte sagt mir jetzt nicht, es gibt schon tausende von Threads, wie ich einen Computer platt mache...ich war vorher extra in der Suche. Also: meine Freundin hat einen Rechner (mit dem 9.2er System, glaube ich), den ich platt machen soll. Soll heißen: Keiner soll mehr an die Daten ran. Kann ich das über die Festplattendienstprogramme? Und: muss ich irgendwas gaaaanz wichtiges beachten? Schöne Grüße! Julinka

    PS: Sie hat keine System-CD, meines Erachtens. Ist es problematisch ein neues System ohne Schwierigkeiten irgendwo her zu bekommen?
     
    Julinka, 02.03.2007
  2. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Ohne System CD kannst du die Platte nicht formatieren und auch nicht mit Nullen ueberschreiben. Du kannst dir nicht den Ast absaegen auf dem du sitzt.

    Plattmachen kannst du nur alles ausserhalb des System Ordners im Sinne von Loeschen. Allerdings kann man das relativ leicht wieder herstellen wenn man das wirklich will :)
     
    lundehundt, 02.03.2007
  3. mrwatch

    mrwatchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    ich weiss jetzt nicht, wie das ist, ob man den mac von einer linux livecd starten kann und von dort aus die Festplatte platt machen und mehrfach mit nullen und einsen überschreiben kann. Vielleicht kennt sich wer anders mit so Sachen aus.
     
    mrwatch, 02.03.2007
  4. safari

    safariMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    3
    Zusatz - es gab auch unter dem klassischen OS kleine Programme, welche vorgaben? Dateien zu schreddern also, sicher zu löschen - leider sind mir die Namen entfallen (na ja, ist auch schon etwas her). Fürs System musst Du natürlich schon von einem externen Medium starten - das kann auch eine externe HD sein und muss nicht zwingend die System CD sein!
     
    safari, 02.03.2007
  5. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.732
    Zustimmungen:
    1.599
    Klingt jetzt vielleicht blöd, aber am einfachsten ist wirklich, die
    Platte auszubauen und zu verschließen oder wegzuwerfen. Die hat
    bei einem alten Rechner vielleicht 20 GB ??, ist keine 20 EUR mehr
    wert. Da lohnt sich doch kein riesen Aufwand!
     
    MacEnroe, 02.03.2007
  6. safari

    safariMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    3
    Oh, aber vor dem wegwerfen bitte mit nem dicken Hammer bearbeiten ...
     
    safari, 02.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rechner platt machen
  1. PhilM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    137
    oneOeight
    17.07.2017
  2. TheManHimself
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    280
    Schiffversenker
    26.03.2017
  3. fmuel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    249
    WeDoTheRest
    01.02.2017
  4. ralfsy
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    706
  5. Pfeiffers
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    652
    Schiffversenker
    25.06.2014