Rechner ferngesteuert herunterfahren

  1. MacBarfuss

    MacBarfuss Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    22
    Hi!

    Ich würde gerne meinen G4 vom MacBook aus fernsteuern.

    Mit dem was ich bis jetzt im Internet gefunden habe bin ich nicht glücklich geworden. Auch Befehlsreferenzen haben mich nicht weiter gebracht.

    Kann mir jemand erklären wie ich über eine Seite im Browser (HTML oder PHP) den Rechner steuern kann?

    Für eine umfassende Erklärung bin ich echt dankbar!

    Gruß
    MacBarfuss
     
    MacBarfuss, 10.09.2006
    #1
  2. enemy

    enemy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    ard (apple remote desktop) das beste dafür, sch auf der applesite nach wegen info´s
     
    enemy, 10.09.2006
    #2
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    z.B. mit Webmin. Wie es funktioniert steht hier: http://webmin.com/index2.html

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 10.09.2006
    #3
  4. Eppi

    Eppi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    7
    "shutdown -h "now"" via ssh.

    Gruss Eppi

    PS: Korrigiere geht nicht übern Webbrowser. Da musste schon ein CGI basteln!
     
    Eppi, 10.09.2006
    #4
  5. MacBarfuss

    MacBarfuss Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    22
    danke für die Antworten auch wenn mich jetzt hiervon nichts glücklich macht.

    wie müsste denn ein Shell-Skript aussehen, dass den Rechner herunterfährt und wie starte ich es dann so, dass es auf dem G4 ausgeführt wird?
     
    MacBarfuss, 11.09.2006
    #5
  6. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Es gibt da eine sehr nette möglichkeit über vnc. Man kann im Apachewebserver des Macs ein javaprogramm laufen lassen, so dass Du dich über einen Webbrowser von jedem x-beliebigen PC auf deiner Kiste einloggen kannst um einen Remotedesktop zu bekommen. Da kannst Du den Rechner natürlich runterfahren. Aber wenns nur zum runterfahren sein soll ist die Lösung von Eppi wahrscheinlich die beste.
     
    sir.hacks.alot, 11.09.2006
    #6
  7. HANNIBAL78

    HANNIBAL78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    "itüpfelmodusein* "herunterfahren" tut man einen PC, einen mac schaltet man aus! *itüpfelmodusaus*

    :)
     
    HANNIBAL78, 11.09.2006
    #7
  8. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    So ein Script sähe so aus:
    Das Problem bei der Sache ist, dass du dein Passwort eingeben musst (mal vorausgesetzt, dass du überhaupt unter gleichem Benutzernamen auf beiden Systemen arbeitest). Außerdem musst du es dann nochmals eingeben, damit shutdown funktioniert (das will auch nur mit Rootrechten via sudo).

    Das zu ändern wird dann schon etwas komplizierter (SSH-Key erstellen, bei den sudo-Berechtigungen rumfummeln).

    cu
     
    sECuRE, 11.09.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rechner ferngesteuert herunterfahren
  1. dooyou
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.485
    dooyou
    30.08.2011
  2. BendAR
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    998
    Jakob
    22.11.2005
  3. r2lo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    634
    Jakob
    27.10.2005
  4. slain84
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.903