Reason und Reaktor5

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von HenningTS, 15.09.2005.

  1. HenningTS

    HenningTS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.09.2005
    Hey.
    Ich bin endlich auf APPLE umgestiegen und will wieder Musik produzieren.
    Die beiden Programme sind mir bis jetzt immer positiv aufgefallen.
    Wie sehen eure Erfahrungsberichte auf Mac aus?

    Und kennt zufällig preiswerte Händler wo ich die Programme bekommen kann.
    Ich kenne mich in Sachen Mac-Händler noch nicht so gut aus.
     
  2. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    30.01.2004
    ..Reason!

    Preis fast überall gleich: versuchs dennoch mal beiThomann

    Grüße
     
  3. HenningTS

    HenningTS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.09.2005
    Thanxx.

    Oh Mann,kostet aber gut Kohlen ne!
     
  4. chq

    chq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Diese beiden Programme kann man nicht direkt vergleichen, da Reason eine komplette Studioumgebung incl. Sequenzer darstellt und Reaktor lediglich als Soundwerkstatt angesehen werden kann. Mit Reaktor allein kannst Du keine Musik machen. Dir würde ein Sequenzer fehlen.
     
  5. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    09.11.2004
    reason 3 ist wirklich toll!!
    zum empfehlen, ich arbeite mit reason 3, dann jeweils im rewire mit Cubase SE, Logic Express und Live4

    und vielleicht holst du dir in nächster zeit einen USB Controller, bei dem Reason Adapted dabei ist, und dann kostet das update auf die 3er vollversion nur 299 € :)

    mfg
     
  6. sikomat

    sikomat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Sollte sich das seit meiner Zeit bei Native nicht geändert haben,
    ist bei Reaktor auch ein Stepsequencer dabei. Etwas puristisch
    vielleicht, aber durchaus als "Steuermann" zu gebrauchen.
     
  7. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Keine Angst, ist auch noch immer so! :)

    Trotzdem wäre ich klar für Reason ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen