Readiris Pro 11 - Scanner PlugIn ?

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Stargate, 03.11.2005.

  1. Stargate

    Stargate Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    527
    Kann mir jemand sagen wo Readiris Pro 11 (11.0.3) das Scanner-PlugIn für einen Canon Lide 30 sucht bzw. erwartet?

    Bei Readiris 9 kommt das in /Libaray/Application Support/ und fertig.
    Das läuft auch. Genau wie jedes andere Prorgamm auf meinem Rechner dann eben auch mit diesem Scanner arbeitet.

    Aber eben nicht Readiris 11 Pro. Wo ist denn da der Unterschied?

    Das System ist übrigens 10.4.3
     
  2. Stargate

    Stargate Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    527
    Hat niemand eine Idee
    Der Support antwortet auch nicht..
    Scheißladen!
     
  3. vmac

    vmac MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du das Problem gelöst? Wenn ja, wie? :rolleyes:
     
  4. Nasensteintwins

    Nasensteintwins MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Readiris 11 Pro for Mac

    Schlage vor: Scanner installieren. Readiris sucht dann selbst nach Twain-kompatiblen Voreinstellungen. ;)
     
  5. Werner2

    Werner2 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Tach Stargate,
    habe heute versucht Readiris 11.0.3 an einem HP Scanjet 4670 ans Laufen zu bekommen. Völlige Fehlanzeige. Habe auch erst die HP-Scannersoftware installiert und dann Readiris. Bei mir kann dann die "Twain-Quelle" nicht geöffnet werden. Alles läuft unter 10.4.3 an einem G5.
    Hat vielleicht noch jemand eine Idee was man tun könnte, um von einer Scannersoftware den Scanner anzusprechen?

    Gruß Werner
     
  6. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    5
    Bei mir hat das Ansprechen des Scanners mit "Digitale Bilder" geholfen. Seitdem erkennt ihn auch READIRIS :)
     
  7. Werner2

    Werner2 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich jetzt mal ausprobiert, klappt aber auch nicht. Mit Photoshop gibts keine Probleme, aber "Digitale Bilder" kann den Scanner auch nicht ansprechen. :(

    Gruß Werner
     
  8. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    Habt ihr mittlerweile eine Lösung für das Problem gefunden?
     
  9. Werner2

    Werner2 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen,
    also von meiner Seite gibt es keine neuen Erkenntnisse.
    Man nehme also z.B. Photoshop, scannt damit, dann als Bild abspeichern und anschließend in Readiris importieren. So ist das nunmal.
    Übrigens ist natürlich klar, dass bei soviel Komfort jeder der Softwarehersteller unschuldig ist und die Schuld wie eigentlich fast immer auf den anderen schiebt. HP weiß also wirklich nicht wie so etwas kommt und Readiris weist ja schon in seiner Bedienungsanleitung höflich aber bestimmt darauf hin, dass bei Problemen gleich der Scannertreiberbastler zu kontaktieren ist. Bitte keine Belästigung. Der Konsument hat ja schließlich bezahlt und da kann man ja wohl erwarten, dass er auch noch den Betatester spielt.

    Gruß Werner
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen