RAW in iPhoto

joslmayer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.04.2008
Beiträge
94
Kann ich von meiner Digitalkamera (Leica D-Lux 4) keine Raw-Formate in´s iPhoto laden?
Sagt mir dann, er könnte keine RWL-Formate lesen.
Gibt es da eine Lösung?
 

schilfrohr1

Mitglied
Registriert
07.03.2009
Beiträge
55
Mal hier angehängt, auch wenn es mir um ganz was anderes geht, nur der Titel passt - iphoto und Raw...: kann ich in iphoto Bilder derart filtern bzw "sichten", dass nur die Jpegs angezeigt werden? Ich fotografiere Raw und Jpeg und habe das Problem, dass nach dem Import in iphoto die Bilder - weil eben Jpeg UND Raw - "doppelt" angezeigt werden.
Ich hab meinen iMac übrigens seit 4 Tagen, kann sein, dass ich als eingesessener Windows-(Ex)User alles falsch mache, vielleicht beginnt der Fehler bereits beim Importieren.
 

scope

Aktives Mitglied
Registriert
24.01.2005
Beiträge
4.123
Du kannst versuchen, mithilfe des Adobe DNG Converters die RWL-Dateien in DNG-Dateien zu wandeln und dann in iPhoto zu öffnen.
 

schilfrohr1

Mitglied
Registriert
07.03.2009
Beiträge
55
Ich habe noch keine Ahnung über meinen künftigen work-flow. Bildbearbeitung wird über Lightroom laufen, kann sein, das habe ich früher gemacht, dass ich die NEFs in DNG konvertiert habe. Deiner Antwort entnehme ich, dass iphoto mit DNG nichts anfangen kann?
Prinzipiell möchte ich aber zB iphoto als Bildbetrachtungsprogramm verwenden. EBV wird unerlässlich sein, doch sicher nicht für alle Bilder - dazu fehlt die Zeit. Wäre daher fein, wenn mein Anliegen direkt über iphoto lösbar gewesen wäre.
 

scope

Aktives Mitglied
Registriert
24.01.2005
Beiträge
4.123
Wessen Antwort entnimmst du, dass iPhoto mit DNG nichts anfangen kann?

Ich gehe davon aus, dass es etwas damit anfangen kann. Im Gegensatz zu den RWL-Dateien.
 

schilfrohr1

Mitglied
Registriert
07.03.2009
Beiträge
55
Missverständis, sry, aber was hilft es mir dann, die RAWs in DNG zu wandeln? Dann habe ich erst wieder zwei Formate in meinem Bildbetrachtungsprogramm... Mir fehlen (noch) so manche Grundkenntisse, ich weiß, man kann Jpegs in die DNG-Datei einbetten... wolltest du vielleicht darauf hinaus? Wie das geht, weiß ich allerdings noch nicht. Wenn du auf ganz was anderes hinaus wolltest, vielleicht kannst du mir ja erklären, warum DNG-Format für mein "Problemchen". Danke jedenfalls für deine schnelle Reaktion...
 

scope

Aktives Mitglied
Registriert
24.01.2005
Beiträge
4.123
Das war bezogen auf das Problem, dass iPhoto (noch) nicht mit den RWL-Dateien aus der Leica umgehen kann.

Wenn man das Leica-Raw-Format RWL in DNG konvertiert, lassen sich diese dann eventuell in iPhoto öffnen. (Zumindest Aperture hat mit DNG-Dateien kein Problem, da gehe ich von iPhoto einfach mal auch davon aus) Danach kann man die RWL-Dateien einfach löschen und arbeitet in iPhoto mit den DNG-Dateien.
 

schilfrohr1

Mitglied
Registriert
07.03.2009
Beiträge
55
Ach, ich schrieb ja (indirekt), dass ich ein anderes Problem habe als der TO. Seine Frage war verjährt, ich wollte keinen neuen T starten. iPhoto liest die NEFs und die Jpegs meiner Nikon und ich hätte die NEFs gerne weggefiltert, damit in der Ansicht die Fotos nicht doppelt erscheinen.
Ist nicht einfach, sich umzugewöhnen - einiges wird sich mit Mac ändern und ich muss aufhören, in "windows" zu denken".
Danke, scope,.. irgendwie kommen wir schon zusammen.. :D
 

scope

Aktives Mitglied
Registriert
24.01.2005
Beiträge
4.123
Haha, oh. Übersehen ;)

Mein Tipp wäre einfach das JPEG wegzulassen und nur RAW zu speichern. Aber ich weiß nicht, ob dir das hilft/du das hören möchtest.
 

schilfrohr1

Mitglied
Registriert
07.03.2009
Beiträge
55
Ich habe nicht immer Zeit für EBV und wenn, dann sehen die Bearbeiteten jedenfalls besser aus als die Raws - mal sehen. Eines von vielen Fragen an die Mac-Welt, ich wünschte, ich könnte eine Sparte mit threads zum Abwinken nur für mich öffnen :D .. Danke scope, ich werde weiterkämpfen. Grüße, S.
 
Oben Unten