1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ram! Wo am billigsten?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Hackfinger, 11.05.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hackfinger

    Hackfinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    mein PB ist zu mir unterwegs. Da ich es für klüger gehalten habe, eine Ram-Erweiterung nicht direkt bei Apple zu kaufen - das erschien mir sehr teurer - suche ich jetzt einen oder besser den günstigsten Anbieter für Apple RAM.

    Hab ihr Erfahrungen wie die Preise im Augenblick stehen?

    Brauche ca. 512 RAM für das neuen PB 15''


    Danke.



    Bin noch nicht lange auf dieser Seite aktiv, bin aber jetzt schon begeistert. So viele Fragen und so viele nette, lustige, interessante und profihafte Antworten habe ich noch Nirgend gesehen. SUPER!!
     
  2. Molenubar

    Molenubar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
  3. Xenara

    Xenara MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir den 512er Riegel gleich mit einbauen lassen bei Cancom, 80 Euro der Riegel, 20 Euro für den alten 128er -> 60 Euro
    Vielleicht verkaufen die auch so.
     
  4. blue-skies

    blue-skies MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Kleine Anmerkung am Rande: Geiz ist nicht immer geil. Bei RAM sollte man auf Markenware achten, die sorgfältig verpackt zu einem kommt. Wie bspw. von den bereits erwähnten dsp-memory.de. Kein RAMsch vom PC-Höker, das musste ich leidvoll lernen.

    Just my 0,02 cents.

    Bye
    blue-skies
     
  5. labba_mout

    labba_mout MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beim ibook spielts echt ne grosse Rolle welchen RAM man verbaut.

    Grad ist der Preis aber überall ziemlich hoch.
    Vor n paar wochen gabs 512 noch für unter 100 € egal wo.
    Es spielt aber weniger ne Rolle ob Markenname oder nicht , sondern passen muss er einfach den Spezifikationen nach.

    Bei mir hat z.B ein KINGSTON marken RAM Kernelpanics vom feinsten ausgelöst.

    Den nächsten hol ich mir bei Cancom, der passt wenigstens.

    Was ich so gehört hab ist DSP Memory auch zu empfehlen, weil die ne spezielle Rubrik für n Mac haben, und auch vom Preis her OK sind.

    Ich lass mir aber noch n Paar wochen Zeit und warte auf Bessereung der Preise .

    Ich kauf nicht über 100.
     
  6. xkeek

    xkeek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt 2x512 MB für meinen G5 (1.8 DP) im US-Shop von Crucial (http://www.crucial.com) bestellt. Da gibt es auf die Bestellung mit dem Code "BBUSERGROUP" 5% Rabatt. Inkl. Versand kostet das dann 227,78 $. Entspricht ca. 192,33 €.

    Mal abgesehen davon, dass du nur geringfügig sparst ist der RAM garantiert kompatibel mit dem bereits verwendeten.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.