ram wird teurer?

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    am 18.04.2006 auf macnews gelesen:

    "RAM wird teurer: Wer seinem Rechner in naher Zukunft neuen RAM gönnen möchte, muss sich auf höhere Preise gefasst machen: Mehrere Faktoren deuten auf eine steigende Nachfrage nach DDR- und DDR2-Chips hin. Der Preis für 512-Megabyte-DDR-Chips ist seit Ende letztens Monats bereits um 7,4 Prozent auf 4,92 US-Dollar gestiegen, auch im traditionell eigentlich eher recht schwachen zweiten Quartal erwarten die Hersteller eine höhere Nachfrage-Situation."



    is da was dran? sonst müsste man zum bunkern anfangen. :D
     
    peppermint, 22.04.2006
    #1
  2. dalamma

    dalamma MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    Das sind normale Preisschwankungen auf dem Chip-Weltmarkt.
     
    dalamma, 22.04.2006
    #2
  3. Leslie

    Leslie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    13
    Die Nachfrage nach RAM steigt, seit es RAM gibt. Das Angebot auch. Bis dato sind die Preise nie langfristig signifikant gestiegen.
     
    Leslie, 22.04.2006
    #3
  4. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    das is wohl ne panik meldung
     
    peppermint, 22.04.2006
    #4
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Nö. Aber das Preise sich innerhalb von Wochen verdoppelten, und es dann ein halbes Jahr oder so gedauert hat, bis sie normal waren, kam schon ab und an vor.
     
    Incoming1983, 22.04.2006
    #5
  6. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    RAM-Preise sind wie Öl-Preise. Sie schwanken. Mal hoch und mal runter. Wenn er dir jetzt zu teuer ist, wartest du 2-4 Wochen und er ist wieder billiger.
     
    tofelli, 22.04.2006
    #6
  7. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Sehe ich auch so. Manchmal konnte man RAM Riegel die erst 100 Euro gekostet haben auf einmal für 80 Euro kaufen, kurze Zeit später haben sie dann 90 Euro gekostet und wieder ein anderes mal 110 Euro.

    Alles in allem ist RAM aber eh schon sehr viel billiger geworden in der letzten Zeit. Ich habe im Dezember 2004 einen 512 MB Riegel für mein iBook für Sage und Schreibe 105 Euro gekauft. Mittlerweile kostet der 1 GB Riegel für das gleiche iBook 105 Euro.
     
    Artaxx, 22.04.2006
    #7
  8. stillalive

    stillalive MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Die Rampreise schwanken immer! Extrem teuer wird er nur wenn Firmen Lieferengpässe haben!
     
    stillalive, 23.04.2006
    #8
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Das stimmt. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, wo für ein 4MB SIMM Modul noch 250 DM hingelegt werden mußten ;-)
     
    Incoming1983, 23.04.2006
    #9
  10. SteveJobs

    SteveJobs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir damals 16MB für knapp 1000 Mark gekauft damit Wing Commander 3 kürzere Ladezeiten hatte.

    Das waren noch Zeiten. :)
     
    SteveJobs, 23.04.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ram teurer
  1. orgonaut
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    761
    yosemite
    01.07.2005