RAM "Strategie" im MacPro

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Ronson, 05.03.2007.

  1. Ronson

    Ronson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2007
    Hallo,

    um meinen neuen MacPro optimal mit RAM (4 GB) zu bestücken, stellt sich für mich folgende Frage:

    Sollte ich die aktuellen 512MB (2Stück) zu Gunsten der künftigen 1 GB Riegel schon mal ausbauen (eventl. verkaufen), oder kann man auch basierend auf diesem Bausteinen weiter mit 512 MB Riegel ausbauen. bzw. was macht denn Sinn, 512 MB oder alle Riegel als 1 GB aufzubauen?

    Danke für die Antworten

    Ronson
     
  2. dechriss

    dechriss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    15.06.2006
    Also ich würde generell nur 1 GB Rigel verbauen ...

    Was kostet denn da einer für den Mac Pro ? FB-Dimm gell ?
     
  3. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Ronson,
    schaue mal bei mactechnews.de im Archiv, da gibt es einen sehr guten Artikel zum Speicherausbau
    und Speicher-Bestückung des MacPro´s. Auch in Hinsicht Datendurchsatz & Quad-Channel-Betrieb.
     
  4. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.852
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    hast du vielleicht ein link, finde es nicht
     
  5. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
  6. Ronson

    Ronson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2007
    Hi MoSu,

    danke für den Link hat mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen!

    Ronson
     
  7. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    man hilft, wenn man kann :jaja:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen