RAM PM G5, Einbau Problem

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von sharpe11, 09.03.2006.

  1. sharpe11

    sharpe11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2005
    Ich habe einen Single 1,8 mit 4 RAM-Bänken. Ich habe nun aufgerüstet und dabei auch wie es in der Anleitung steht, je zwei identische Steine verbaut.

    So weit so gut.
    Als ich den Mac heute morgen aus dem Ruhezustand wecken wollte, sprang er an, jedoch ohne Grafik !? Ich dachte, nicht okay, aber Neutstart.

    Pustekuchen ! 3 Töne und volle Lüfterpower war die Antwort.

    Das Innenleben ist wie folgt :
    Die inneren beiden Speicherbänke tragen jeweils einen 256-Riegel von Apple. Die äüßeren beiden je einen neuen Kingston-1GB Riegel. Jedes Paar ist baugleich wegen Dual-Channel.Bis gestern abend ging alles problemlos.

    Ich vermute, die neuen Bausteine sind das Problem. Sollte ich sie durchtauschen ?? Wie installiere ich richtig ?? Apple-Support gibt in den pdf nur Auskunft über 8 Bänke, nicht über 4.

    Ich sammle gern Vorschläge !
     
  2. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    10.05.2005
    hmh probier doch mal 1Gb 1Gb 256MB 256MB als slot besetzung den normalerweise laufen im dual channel betrieb immer die 2 nebeneinander liegenden slots
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    also mein alter dual 1.8 hatte die so drin:
    1gb / 512 mb / 1 gb / 512 mb
     
  4. sharpe11

    sharpe11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.04.2005

    Jetzt sagtst du aber was ! :eek:

    Ich habe ja einiges probiert, doch diese Kombi noch nicht. Läuft da der Dual-Channel ?? Müssen die Baugleichen nicht nebeneinander sitzen ?? :confused:
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ich glaube zumindest dass es so war. beim jetzigen kann ich dazu nicht viel sagen, weil das 4x 1gb drin sind und das egal ist wie das angeordnet ist...
     
  6. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Also ich kenn das so:

    OBEN ||12 21|| UNTEN

    1 = 256MB
    2 = 1024MB

    Hoffe ist zu erkennen, dass der Kopf "schräg" gelegt werden muss :)
     
  7. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    10.03.2005
    ... jupp ... so ist es bei meinem auch: jeweils die inneren bzw. die äusseren Riegel fahren zusammen
    . . im DualChannel-Mode. Meiner hat als Dual G5 1.8 ebenfalls 4 RAM-Slots.
     
  8. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ich hab grad mal fotos von meinem alten g5 angeschaut und nehme das was ich oben geschrieben hab zurück.
    das war totaler schwachsinn...
     
  10. olfrin

    olfrin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2005
    ohhh woran erkenne ich das die rambausteine dual laufen? kann man das irgendwo einsehen? ich hab 1 gig drin sprich 512mb auf die jeweils ersten bänke also da wo die apple orginal verbauten drin saßen. is that right?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen