RAM Maximal für 7600?

  1. ali

    ali Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    hi, habe eine 7600er mit sonnet g4 800 pci karte, läuft tadellos dank ryan remels x-post facto mit 10.3.6 .
    möchte gerne ram aufstocken, hat ja 8 slots. bei apple auf der website steht 512mb, allerdings gehen die ja davon aus, dass man kein os x verwendet. kann ich auch mehr verwenden?

    danke für tips!
     
  2. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    Kannst ihn ruhigen Gewissens auf 1024 MB aufrüsten, dies ist allerdings dann schon das Maximalste. Aber Geschwindigkeitsrekorde wirst Du mit dem 7600er eh nicht mehr aufstellen können, weil die Boardgeschwindigkeit einfach zu lahm ist - Systembus liegt bei 50 MHz!!.

    Greetz
    Mortiis
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    hallo

    ja du kannst 8 X 128 Mb einbauen die angaben mit 512 Mb von Apple stammen noch aus der zeit als es für den Rechner noch nicht die 128 Mb Module gab.
    Bei ebay bekommt man oft vom Händler 128 Mb Riegel für 27-32 Euro .

    Gruß
    Marco
     
  4. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Hi,
    das mit dem Aufrüsten würde ich mir gewaltig überlegen: Die Riegel, die in das Originalboard passen brauchen 5 V und sind da seltener schlicht zu teuer. Rechne mal die Differenz zu Rechnern mit billigerem und schnellerem Ram zusammen.
    Ich würde eher einen gebrauchten schnelleren Rechner kaufen, der billigeren RAM verträgt, der Bus und alles sind dann schneller, vielleicht passt auch Deine PCI-Karte.
    Der 7600-er ist jetzt vom Design über 8 Jahre alt, bis Du alles erweitert hast, hast Du mehr ausgegeben als für einen neuen gebrauchten Rechner.

    RD
     
Die Seite wird geladen...