RAM güteklassen

chocoloco

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2005
Beiträge
71
ja, ich habs getan...
für viel viel geld, einmal das langsame neue 15" powerbook, beim lifestyle-marketing-apfel-koenigreich bestellt..und dazu noch fuer meine perle das ibook ganz aus plastik...ich freu mich schon, hallo apple welt.

trotzdem brauchts noch speicher pb 1x1gb, ibook 1x512mb. meine frage:
gibts besondere güteklassen von ram herstellern?
sprich ist z.b crucial besser(mac kompatibler) als z.b kingston oder mdt oder so ? wer macht beste qualität, alles gleich ??
bester RAM rankings waeren doch super...

gruß im gruß
 

SirSalomon

Aktives Mitglied
Registriert
26.10.2003
Beiträge
4.836
Es gibt zwei Möglichkeiten: Geht oder geht (manchmal) nicht.

Nimm beide Books mit und probiere die Speicherbausteine beim örtlichen Händler aus. Oder aber Du gehts zu einem Apple-Vertragshändler (Vobis, Cyberport, DLS und viele andere Möglichkeiten) und kaufst dort einen vielleicht teureren Speicherbaustein.

Nachtrag: Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spass mit den beiden, den wirst Du haben :)
 

Spike

Aktives Mitglied
Registriert
16.09.2003
Beiträge
15.683
Du kannst Dir auch RAM bei dsp-memory.de bestellen.
Da gibt es für alle Apple Rechner passende Speicherbausteine.

Meiner läuft seit 3 Jahren ohne Probleme.
 

admartinator

Aktives Mitglied
Registriert
09.09.2003
Beiträge
15.427
chocoloco schrieb:
gibts besondere güteklassen von ram herstellern?
Freiland RAM, RAM aus Bodenhaltung oder wie? :D

Hauptsache, das RAM ist kompatibel und verursacht keine Abstürze. Geschwindigkeitsunterschiede wird man eh keine merken.
 

TrusterX

Mitglied
Registriert
10.04.2005
Beiträge
639
Ich hab 2x 512 mb PC333 CL2.5 von Kingram drinnen, bis jetzt kein problem! book is aber erst ca ein halbes Jahr alt!
 

chocoloco

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2005
Beiträge
71
kennt jemand oertliche ram händler in berlin?
aber mit guten preisen..brauche ram seehr bald, da apple schneller wie der wind liefert, shipped und transportiert ...

möchte in shop reingehen bezahlen und mitnehmen, weil
überweisen und warten, sich negativ auf meine alles-gleichzeitig-perfekt-will mentalität auswirkt..
und ihr alle seid schuld, mit dem apple ist so toll getue hier :)

habe books in 2 wochen erwartet dabei ist die
komplette lieferung schon in herne..wooosh überrollt

also ich kenn nur das mac house und gravis, beides
fast 50eur teurer als dsp ..tips anyone ??
 

thommy_de

Neues Mitglied
Registriert
31.07.2003
Beiträge
39
hmmm. wenn duj gleich mitnehmen willst, dann wirds auch teurer sein. dass der händler mit einem Ladengeschäft vor Ort ist, ist nunmal teurer als nur als Versandhandel tätig zu sein.

Also gibts nur zwei Möglichkeiten: zum Händler gehen, mitnehmen und mehr als im Internetversand zahlen oder billig und warten. Im übrigen, wenn der Speicher aus dem Internet nicht geht, musst du Ihn zurückschicken. Jeder halbwegs vernünftige Händler vor Ort tauscht Ihn um...
 

wergele

Neues Mitglied
Registriert
29.10.2002
Beiträge
5
Ich kann Dir eigentlich zum Thema RAM nur Biehler-EDV empfehlen. Ist der Händler meines Vertrauens, wenn es um Arbeitsspeicher geht. Die Module sind meistens Markenmodule (Kingston) und die Preise liegen fast immer unter DSP-Noname-Niveau.
Die Lieferung erfolgte bisher sau-schnell und alle Module laufen 100%-ig.
Auch Anfragen hat man mir am Telefon bisher "geduldig" beantwortet. Kann diesen Laden einfach nur empfehlen.
Du findest ihn unter biehler-online.com/catalog/
 

cwasmer

Aktives Mitglied
Registriert
27.10.2005
Beiträge
1.988
wergele schrieb:
die Preise liegen fast immer unter DSP-Noname-Niveau.
Naja, das fast ist nicht wirklich gerechtfertigt und ausserdem sind die bei dsp von Samsung (zumindest die für PB und die brauche ich) und nicht no-name.
 

wergele

Neues Mitglied
Registriert
29.10.2002
Beiträge
5
cwasmer schrieb:
Naja, das fast ist nicht wirklich gerechtfertigt und ausserdem sind die bei dsp von Samsung (zumindest die für PB und die brauche ich) und nicht no-name.

OK, ich muss Dir Recht geben, das "fast" war nicht ganz richtig. Habe gerade mal beide Stores verglichen. Mal ist der eine günstiger, mal der andere. Mir persönlich sind dennoch Kingston-Module lieber als Samsung; das ist aber ein Thema, was hier nicht ausgefochten werden muss. Führt eh zu nichts.
Schau Dir aber dennoch mal die Kingston für Dein Powerbook an. Ich finde die vom Preis her sehr interessant:

Sind halt schlappe 12 Euro Unterschied zu DSP....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

cwasmer

Aktives Mitglied
Registriert
27.10.2005
Beiträge
1.988
naja, eigentlich sind es ja sogar nur 2 Euro Unterschied (zugunsten DSP) (brauche nur 1 mal 512) - aber da ich eigentlich bei beiden keine Nach- oder Vorteile sehe...
Aber Du hast recht - bei 1024 ist dein Shop wirklich 12 günstiger. Falls ich es mir noch mal überlege (1GB statt 512), dann nehme ich den.
 
Zuletzt bearbeitet:

chocoloco

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2005
Beiträge
71
danke danke...
die beiden läden jehörten natürlich zu meener erstwahl, weil icke hier fleissig "suche im forum" jetätigt wa? (isch bin ja eischendlich hesse) und hätte auch fast lieber das kingston, für 12eur weniger bei biehler. nix auf lager(lieferfrist 4-208 tage), ergo nu hab ich bei dsp bestellt, wie alle anderen auf der welt auch.. schade dass geduld gerade alle ist, wird langsam teuer.
das mit dem tante ram laden um die ecke hab ich demzu geknickt.

jaja..bald bin ich einer von euch..bekomm' ich nen button ? hoffe nur
ich seh automatisch (noch?) besser aus, für die damenwelt, mit dem dingsda.
 
Oben