RAID mit Daten umstellen???

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Thomas_xp, 19.04.2008.

  1. Thomas_xp

    Thomas_xp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Hallo.

    Kann ich eine RAID System, dass bisher mit 2*750GB als 750GB gespiegelt benutzt hat, umstellen, sodass ich nun eine große Festplatte mit 1,5TB habe oder eben 2 einzelne 750?

    Ich kaufe mir eine Macpower Taurus mit 2*750GB Samsung F1 und überlege nun, welchen Mode ich fahren soll? 1,5TB (Speed/Aufteilung) vs 750GB gespiegelt.
     
  2. SPB

    SPB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Auf gar keinen Fall ein laufendes RAID-System umstellen ohne vorher Datensicherungen gezogen zu haben - sonst sind die Daten weg!
     
  3. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Ganz klare Aussage: Geht NICHT.

    Du musst alle Daten auslagern, dann das Raid neu umstellen (alle Daten gehen verloren), und dann kannst du alle Daten wieder zurückspielen.

    Und welches Raid du brauchst, hängt von deiner Anforderung an:

    Brauchst du

    - Verfügbarkeit, dann Raid-1
    - Geschwindigkeit, dann Raid-0
    - Verfügbarkeit und Geschwindigkeit: eines der weiteren anderen Raidlevel; z.B. Raid 5 (mindestens 3 Platten)
    - Datensicherheit: Nicht durch Raid zu realisieren. Suche dir eine Backuplösung
     
  4. Thomas_xp

    Thomas_xp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    05.04.2006
    ??? Was soll den der Unterschied zwischen Verfügbarkeit und Datensicherheit sein? Mirror, 2 Platten, exakt gleicher Inhalt.... Das ist doch gerade Sicherheit, weil wenn eine mal ausfällt... Raid 5 konnt nicht in Frage, weil ich ja wie gesagt das Taurus habe, also nur 2 SATA Platten.

    Und was ist dann Backuplösung für dich?????? Ich hab ein MBP mit 120GB und das Taurus mit 2*750 ist doch gerade mein Backup/Datensammlung...
     
  5. _ebm_

    _ebm_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    Eine (unsaubere aber mögliche) Variante wäre, eine der beiden Platten aus dem RAID-Verbund herauszunehmen. Dann läuft der Spiegel nur noch mit einer Platte weiter und die andere kannst du dann beliebig verwenden. Die zweite aus dem Spiegel zu entfernen, ohne die Daten zu verlieren ist IMHO nicht möglich, da die Metriken des RAID-Controllers auf der Platte vermerkt sind.
     
  6. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    "Was soll den der Unterschied zwischen Verfügbarkeit und Datensicherheit sein?"

    Was passiert, wenn du aus Versehen eine sehr wichtige Datei löscht?

    Ein Raid hilft dir lediglich, die Ausfallzeit zu überbrücken, wenn du einen Festplattenausfall hast. Du hast weiter Zugriff auf die Daten, weil eine Spiegelung der Daten auf der anderen Platte verfügbar ist. -> Das ist Ausfallsicherheit/Verfügbarkeit

    Allerdings schützt dich ein Raid nicht im geringsten vor versehentlichen Löschen von Dateien, Dateisystemfehlern, Programmfehlern, welche deine Dateien kaputtmachen, Viren usw.
    Sobald du eine Datei auf deinem Raid löscht...ist sie auf allen Platten gleichzeitig gelöscht...unwiderruflich.
    Dagegen hilft nur ein Backup.

    Ein Raid schützt nur gegen Hardwareausfall der Festplatte, aber niemals gegen Benutzerfehler (Daten löschen), Dateisystemfehler und sonstige Softwarefehler.

    Ein Backup hingegen schon.

    Heimanwender brauchen in 90% aller Fälle kein Raid, sondern ein Backup.
     
  7. _ebm_

    _ebm_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    202
    Mitglied seit:
    19.01.2008
    Ein wahres Wort!
     
  8. SPB

    SPB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Ein Backup hast Du, wenn immer mindestens eine komplette Datensicherung "offline" vorliegt (also meinetwegen im Tresor oder unterm Kopfkissen).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen