Raid Block Size ? Zwei WD Raptor in Raid0

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von izizi, 13.12.2006.

  1. izizi

    izizi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2006
    Hallo,

    ich habe heute zwei WD raptor installiert und habe sie laufen also Raid0. Beim einrichten des Raid0s konnte man den raid block size bestimmen. Was ist das die richtige Einstellung. Gibts es da vorteile in S achen Geschwindigkeit oder sicherheit?

    Danke !
     
  2. ANar

    ANar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.04.2005
    Hallo izizi,

    möchte die gleiche Konfiguration aufbauen. Wie ist denn Dein Ergebnis?
    Hast Du ein Software RAID eingerichtet oder einen extra Controller mit Hardware RAID?
    Wie empfindest Du den Geschwindigkeitszuwachs?
    Was hast Du denn bei raid block size nun eingegeben?

    Würde mich über eine Antwort freuen.
     
  3. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    MacUser seit:
    27.10.2005
    ich hatte 2 raptor 37,5er im raid 0 laufen (Block groesze war standard einstellung). vor einem monat hab ich das raid aufgeloest und auf jeder platte ein mac os und ein windows laufen. der unterschied zwischen 1er raptor und einem raid 0 is praktisch null, zumindest meiner meinung nach. fuer mich zahlt es sich nur aus 2 gruenden aus, die raptor platten zu behalten: 1) daten und mac os getrennt und 2) hatte die platten schon aus windows zeiten ^^

    wenn ihr euch die platten erst kaufen wollt: lasst es bleiben und kauft euch normale platten, is kaum n unterschied ...
     
  4. simonnelli

    simonnelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    30.08.2004
    in der CT 1/2007 steht, beim ändern der blockgrösse konnten keine signifikanten geschwindigkeitsunterschiede festgestellt werden. es ging um das software-raid von os x.
     
  5. ANar

    ANar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.04.2005
    @arona.at
    Danke für die Beschreibung! Habe bereits einen Hardware RAID Controller bestellt (ACARD AEC-6890M). Werde damit meine 2 gleichen Samsung Datenplatten als RAID 0 schalten. Zusätzlich kommt eine FW800 Festplatte zur manuellen Sicherung ans Gerät. Muß mir jetzt nur noch eine Halterung für die Platten in den G5 basteln.
    Ich werde Dein Anraten und den Hinweis von
    izizi
    nochmal heranziehen um zu entscheiden ob ein RAID 0 von zwei Raptoren als Bootpartition Sinn macht. Den CT Artikel werde ich heute Abend mal durchstöbern.

    Wenn eine Lösung gefunden ist berichte ich darüber.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen