Raid 5 am Mac ???

  1. artworker

    artworker Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi, möchte ein Raid 5 am Mac aufbauen.
    Gibt`sfür den MAC SATA Raid Karten mit vier und mehr Kanälen - ähnlich wie z.B. 3ware.com im PC Lager?

    Sind Euch andere schnelle und bezahlbare Raid 5 Lösungen am Mac bekannt???

    danke
     
  2. KptIglo

    KptIglo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    hi!

    würde mich auch mal interessieren.
    hast du schon was rausgefunden, bzw dich für eine lösung entschieden?

    dank und gruss
     
  3. Semmelrocc

    Semmelrocc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    6
    Es gibt PCI-X-(und PCI-e) Karten von Highpoint, die auch abwärtskompatibel zu PCI sein sollen. Hier geht's zur Herstellerseite, be Wave Computersysteme kann man sie u.a. in Deutschland kaufen. Diese Karten beherrschen Raid 0,1,5 und 10.
     
  4. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wobei das Firmware Raid-Karten OHNE Cache und OHNE eigene CPU sind!
    In keinster Weise vergleichbar mit 3Ware oder Areca Controllern, da der Mac bzw die HostCPU die Parityinformationen berechnen muß. Da kann man dann gleich ne Sonnet 8Port mit Apple (DU-RAID), oder wenn verfügbar, SoftRaid mit RAID5 support nehmen.

    Von NetCell gabs mal ein 3 und einen 5Port RAID3 Controller mit 64 bzw 128MB Cache und ner eigenen, dedizierten XOR engine. Gits leider nur in US und nur für PCI oder PCI-X.

    Gruß

    Nicolas
     
  5. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Oder halt ein externes RAID5 an einer SCSI oder Fibre-Karte z.B. von EasyRAID etc.

    Gruß

    Nicolas
     
Die Seite wird geladen...