Raid 0?

  1. Wetter

    Wetter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wüßte gerne, ob das, was ich vorhabe, überhaupt Sinn macht:

    Ich habe einen Macmini mit 80 GB Festplatte. Um meine Daten zu schützen, würde ich diese gerne auf eine eigene Partition verschieben innerhalb der internen 80 GB Festplatte (bspw. auf eine 50GB Partition). Meine Frage: Macht es Sinn diese 50 GB Partition noch einmal in zwei gleichgroße Hälften aufzuteilen und diese dann über Raid 0 laufen zu lassen? Wird der Zugriff dann tatsächlich schneller?

    Noch eine Frage: Kann ich mit irgendeinem Programm partitionieren ohne später neuinstallieren zu müssen?

    Gruß

    Christoph
     
    Wetter, 09.07.2006
    #1
  2. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Der Zugriff wird natürlich nicht schneller, denn es ist ja physisch noch immer eine Platte.
     
    Margh, 09.07.2006
    #2
  3. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    ... nee, das macht absolut Null Sinn ... wenn überhaupt SpeedRaid und dann auch nur für ganz
    . . bestimmte Anwendungsfälle, dann schliesst man zwei gleiche Platten an, aber wirklich nur
    . . für ganz bestimmte Anwendungsfälle wie bspw. Videoschnitt.

    ... Normalerweise brauchst du die Platte in deinem Mac gar nicht zu partitionieren
    . . und zur Sicherung nimmst du am besten ne zweite (externe?) Platte ;)
     
    shivaZ, 09.07.2006
    #3
  4. king

    king MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Mach doch ein Raid 5 über 3 Partitionen das hast du geschwindigkeit plus ausfallsicherheit :) lol ne sorry war nur ein witz ........


    in nem min wird das nix. auser du machst ein externes raid über firewire, mit 2 richtigen platten

    *edit da war einer vor mir schneller*
     
    king, 09.07.2006
    #4
  5. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    ... was macht denn
    . . speedraid anders, dass es auch
    . . bei einer internen platte was bringt?

    ... wow, mit punkten zu schreiben
    . . ist ja irgendwie
    . . ein ganz neues feeling

    ... margh
     
    Margh, 09.07.2006
    #5
  6. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    @ Margh:

    ... gell, die Pünktchen sind was feines, aber Vorsicht, es gibt auch Kritiker :D

    ... ansonsten mit SpeedRaid meinte ich Raid0, also das was Wetter sich da ausgedacht hat :D
     
    shivaZ, 09.07.2006
    #6
  7. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    naja meine Ironie wirst du schon erkannt haben.

    Achso, das meintest du. Weil SpeedRaid ist auach ne Software, oder? Ach ne, SoftRaid heißt die.
     
    Margh, 09.07.2006
    #7
  8. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    ... na, da stand ich dann vielleicht etwas auf dem Schlauch :rotfl:
     
    shivaZ, 09.07.2006
    #8
  9. Wetter

    Wetter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke. Also kein Raid - dachte ich mir schon.

    Jetzt zur zweiten Frage (macht Partition für eigene Dateien Sinn?): Da ich keine externe Platte habe, dachte ich mir eine zweite Partition für die eigenen Dateien macht schon Sinn. Hab das immer so auf meinem Windowslaptop gemacht und da machte es Sinn.

    Wieso also sollte ich keine zweite Partition erstellen?
     
    Wetter, 09.07.2006
    #9
  10. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    ... wenn es dir damit besser geht, kannst du natürlich deine Platte partitionieren,
    . . aber bringen tut das m.E. nichts ... sollte die Platte abrauchen, tut sie das so oder so.
    . . Solltest du jedoch neu installieren müssen, was sehr unwahrscheinlich ist, dann kannst
    . . du auch auf nur einer Partition installieren und deine Daten bleiben trotzdem erhalten,
    . . dafür gibt s die Funktion "Installieren und archivieren".

    ... Einziger Sinn, den ich in einer Partitionierung sehen kann, wäre eine Multiple Boot System,
    . . also mehrere Betriebssysteme auf einer Festplatte. Ansonsten läuft ein Unix-Sytem auf
    . . einer grossen Partition erfahrungsgemäss schneller, als auf mehreren kleinen ;)
     
    shivaZ, 09.07.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Raid
  1. santiago0211
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    369
    orcymmot
    13.09.2015
  2. ffffound
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    898
    ekki161
    08.03.2011
  3. andbaum
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    797
    andbaum
    24.06.2007
  4. dmdba
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    414
    dmdba
    17.07.2005