Ränder werden in Safari "verschluckt"

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von TaO, 16.04.2006.

  1. TaO

    TaO Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ all.

    Ich habe da mal ne Frgae an Euch :D
    Bei unseren Seiten vom BRK habe ich Links und Oben einen Rand im Dreamweaver angegeben. Dieser Rand wir auch in allen anderen Browsern richtig dargestellt. Leider nur in Safari wird alles Linksbündig dargestellt. Ist das eine Einstellungssache vom Safari, oder woran liegt das???

    Gruß und Danke für die Hilfe

    Tom
     

    Anhänge:

  2. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    Jenachdem eine unterschiedliche Interpretation von CSS-Code. Evtl. hilft es etwas, wenn Du den entsprechenden Codeteil mal hier postest.
     
  3. TaO

    TaO Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    CSS kann es nicht sein, da ich KEIN CSS verwende.
    Hier nun mal der entscheidende Teil des HTML-Code des Menue-Frames:


    <body leftmargin="10" topmargin="10" marginwidth="10" marginheight="10" onLoad="MM_preloadImages('menue_data/startseite-r.gif','menue_data/wir-ueber-uns-r.gif','menue_data/aktuelles-r.gif','menue_data/seg-r.gif','menue_data/ausbildungsplan-r.gif','menue_data/kontkat-r.gif','menue_data/dienstanforderung-r.gif','menue_data/leitung-r.gif','menue_data/intern-r.gif','menue_data/links-r.gif','menue_data/gaestebuch-r.gif','menue_data/impressum-r.gif')">
    <p><img src="menue_data/logo2006.jpg" width="133" height="38">
    </p>
     
  4. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    Schonmal schlecht, weil Du dann direkt in alle Dateien gehen musst, wenn mal irgendwelche Änderungen gemacht werden sollen.

    Das ist WAS genau? Das ist weder CSS noch HTML. Versuch's mal mit wirklichem CSS, dann kannst Du auch davon ausgehen, dass es in den meisten Browsern (und vor allem auch in zukünftigen Versionen) korrekt dargestellt wird.

    Code:
    <body style="margin:10px;" ... >
    <p><img src="menue_data/logo2006.jpg" width="133" height="38"></p>
    
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen