Radium 49

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von LuckyKvD, 11.01.2006.

  1. LuckyKvD

    LuckyKvD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Hallo UserInnen,

    hat hier irgendjemand ein m-audio Radium 49? Wenn ja, wie ist das Teil so? Lassen sich die Regler und Knöpfe auch mit Garageband nutzen?

    Würde ich über jeden Erfahrungsbericht freuen!

    LuckyKvD
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    09.11.2004
    im gegensatz zu einem keyboard von CME(61 tasten-250 euro) ist das Radium imho ein scheiss teil, reines plastik, bitte mal die CME geräte anschauen!!! schöner+besser verarbeitet+viel schöner zu spielen!!!
    http://www.thomann.de/thoiw4_artikel-179425.html

    mfg
     
  3. LuckyKvD

    LuckyKvD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Da hast Du sicherlich recht, es gibt nur zwei Probleme! Das CME5 ist schon zu gross und zu teuer! :-(
     
  4. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    09.11.2004
    dann gibt es noch das CME UF 5 mit 49 Tasten um knapp 200 Ojro
    das Radium kostet 144€, o.k ist ein unterschied, aber ich denke es zahlt sich aus!!!

    mfg
     
  5. LuckyKvD

    LuckyKvD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Wobei mein Platzproblem damit noch nicht gelöst wäre! :)

    Habe heute das Radium bestellt!

    LuckyKvD
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen