radioShark Griffin

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von luca, 13.09.2003.

  1. luca

    luca Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Neuigkeiten von Griffin

    C:cool::cool:le Sache

    Quelle: macnews.de

    Griffin stellt Radio mit Timeshift vor
    Der Zubehörspezialist Griffin Technologies hat ein an den Mac anschließbares Radio vorgestellt. RadioSHARK soll Ende Sommer auf den Markt kommen und wird an die USB-Schnittstelle angeschlossen. Es empfängt Sender per Mittelwelle (AM) und UKW (FM). Interessante Shows können per Timer aufgezeichnet werden. Das aktuelle Programm lässt sich außerdem per Timeshift unterbrechen, spulen und beliebig fortsetzen. Aufgezeichnet wird allerdings im speicherplatzintensiven AIFF-Format. Griffin verpackt seinen RadioShark bezeichnungsecht im Haifischflossen-Look. Der vorgesehene Preis in den USA: 49,99 Dollar

    cu
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Hat den jemand? Kann man damit digitales Radio empfangen DAB, oder wie das heißt. Oder von einer anderen Quelle aus (Receiver) einspeisen?
     
  3. tiger-osx

    tiger-osx MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    nein kann man nicht, nur analodes Radio. da ist ein kleiner anschluss, weiß aber auch nicht wozu der diehnt!
     
  4. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    für eine externe Antenne?

    MP
     
  5. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Nee Kopfhörer.
     
  6. tiger-osx

    tiger-osx MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das eben mal ausprobiert, wenn ich vom Radio aufnehme, dann macht der ja garnicht jeden Titel einzeln und beschriftet also auch nicht gleich. Gibt es da was anderes? Ich habe nur UMTS bei mir zu Hause da geht das mit dem Internet Radio ja nicht und wie es beim DVB-T empfänger geht weiß ich auch nicht.

    Kann da einer weiter helfen?
     
  7. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Wie sollte er, er weiß doch nix von den Titeln. Und die Namen werden ja auch nicht mit übertragen. Und was hat das jetzt mit umts zu tun?
     
  8. tiger-osx

    tiger-osx MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    UMTS mit 5GB Volume, heist, das ich kein DSL habe wo ich dann ohne drauf zu schten muss, Radio auf nehmen kann übers Internet!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen