Quicktimevideos für die Homepage - ist das zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von pooly77, 08.03.2008.

  1. pooly77

    pooly77 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    30.11.2006
    Hallo...

    ich habe allerhand von mir selber erstellte Quicktimevideos und will diese u.a. auch auf meine HP bereitstellen.

    Nur da der größte Teil sicherlich Windows nutzt und meiner Erfahrung nach (zumindest im Bekanntenkreis) eher weniger Menschen QT installiert haben, frage ich mich ob das wirklich sinnvoll ist, oder ob man doch besser .flv Videos nutzen soll...

    Ehrlich gesagt wäre mir QT viel lieber, schon von der Qualität her. Aber ich weiss das viele auch einfach keine Lust haben, in diesem Fall den Quicktimeplayer, extra herunter zu laden. Von da her bin ich mir recht unschlüssig.

    Was meint ihr?
     
  2. fungusmungus49

    fungusmungus49 Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Wie wärs mit *.wmv? Damit hat auch die Minderheit (MacUser) i.d.R. kein Problem.

    Greetz
     
  3. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Mit Flash erreichst Du die meisten User. Wenn Du H.264 kodierte Videos hast, muss Du nicht mal in FLV umkodieren.

    Kostenlose Flash-Videoplayer für Webseiten sollte es eine Menge geben.

    2nd
     
  4. pooly77

    pooly77 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    30.11.2006
    hmmm flash spielt h.264 so ab ohne umzuwandeln?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.