quicktime update 7.4.5

Diskutiere das Thema quicktime update 7.4.5 im Forum Mac OS X & macOS

  1. xxlbug

    xxlbug Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.06.2006
    hallo liebe gemeinde,

    ich habe gestern abend auf meinem mb pro die softwareaktualisierung wieder mal ausgeführt. das war bis jetzt auch immer super und so habe ich ohne bedenken die updates für quicktime, front row und ich glaube keynote(vielleicht auch was anderes ^^) runtergeladen.

    das quicktime update wollte dann den rechner neustarten, was ich auch brav erlaubt habe. ich hab mich dann hingelegt und 3 stunden später bin ich aufgewacht, weil die lüfter total laut waren( sprich es hat sich ein prozess aufgehängt)

    ich habe dann, obwohl man das nicht machen sollte (ist mir bewusst, doch es gab keine andere möglichkeit mehr), den rechner ausgemacht und wiederangeschaltet. und siehe da, mein mac bootet nicht mehr durch.

    laut verbose mode, laufen die gesamten hardware checks ohne fehler durch, doch dann startet er die grafische oberfläche, lässt noch kurz die festplatte rödeln und dann macht er nichts mehr.

    ich habe einen funktionierenden mauszeiger und ein blauen hintergrund, aber es passiert nichts mehr.

    apple hotline sagt mir, dass ich aus der garantie raus bin und deswegen der support kostenpflichtig wäre, ABER

    1. wie kann es sein, dass für ein offizielles update kein technischer support gewährleistet wird?

    und 2. hat vielleicht jemand schon einmal ein ähnliches problem gehabt?

    ich danke schon einmal für die antworten

    PS: ich habe auch schon ein tm backup wiedereingespielt, aber bei diesem tritt komischerweise genau derselbe effekt auf (sollte quicktime nicht nur software betreffen und nicht die firmware?)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...