QuickTime Panorama = Fischauge

Diskutiere das Thema QuickTime Panorama = Fischauge im Forum Mac OS Apps

  1. was dagegen ?

    was dagegen ? Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Mahlzeit,

    Wenn man bei QuickTime im Vollbild bei einem 4:3 Film unter Darstellung auf Panorama geht, dann streckt er ja den Film - genau was ich will.
    Allerdings streckt er nicht alle Pixel gleich, sondern macht das so Fischauge-mäßig, die Pixel in der Mitte haben also noch das "richtige" Verhältnis und je weiter man zum Rand kommt, desto stärker sind diese gestreckt.

    Kann man das irgendwie ändern, so dass das Bild (wie bei eigentlich allen anderen Playern) gleichmäßig gestreckt wird? Ich krieg totale Kopfschmerzen von dieser Fischaugenansicht...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...