Quicksilver installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von picus, 21.08.2005.

  1. picus

    picus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Habe gerade in einem Beitrag über Quicksilver gelesen und dann in der Suche mehr darüber erfahren.
    Quicksilver ist dafür da um Programme schneller zu starten oder?

    Wie funktioniert Quicksilver genau und welche Vorteile bringt es mir das Programm zu installieren?

    danke
    christian
     
  2. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Du hast damit die Möglichkeit, Programme schnell zu starten: CTRL und Space drücken, dann die ersten zwei Buchstaben (oder nur den ersten Buchstaben) des Programms, also beispielsweise Fi für Firefox. Du bekommst dann alle mit Fi beginnenden Programme oder Items angezeigt, also Firefox, Finder, Filme usw. Dann wählst Du Firefox aus. Beim nächsten Start schlägt Quicksilver bei Eingabe von Fi Firefox vor, willst Du das nicht, sondern Finder, wird das Sekundenbruchteile später eingeblendet.

    Da das Programm Freeware ist, vergibst Du Dir mit einem Test nichts. Ich möchte nicht mehr ohne sein.

    Martin
     
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    nutze ich ebenfalls als meinen primären Launcher. Desweiteren noch die nette Funktion sich die iTunes-Titel per Growl "einfaden" zu lassen. Die Trigger-Funktion ist auch sehr gut um bestimmte Programme per Tastenkombi direkt zu starten ;)
     
  4. picus

    picus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Danke für die Erklärung. Habe ich gerade installiert und probiert. Funktioniert einwandfrei. Vermutlich ist es nur Gewohnheit. Denn mir kommt vor es ist umständlicher mit "ctrl+space und Buchstabeneingabe" ein Programm zu starten als einfach im Dock darauf zu klicken. Na ja man kann ja nicht alle Programme ins Dock legen ... Vielleicht liegt ja darin der Vorteil.
    Ist Quicksilver ungefähr das selbe wie Spotlight?

    danke
    christian
     
  5. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Das Starten von Anwendungen ist sicherlich das wichtigste Feature, es gibt aber noch ein Dutzend anderer Features. Die Suche nach Dateien gehört dazu. Probier auch mal die "Actions" aus!
     
  6. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    03.02.2005
  7. picus

    picus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Danke für Eure Antworten

    Christian :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen