1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

quark4/os9:"Sie haben 30sec Zeit, den Dongel auszutauschen!"

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von riraf, 10.05.2004.

  1. riraf

    riraf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Kollege hat Poblem:
    quark4/os9:"Sie haben 30 sec Zeit, den Dongel auszutauschen!"
    Dongel steckt natürlich, Quark schaltet sich aus, nach Neustart isses aber wieder da und geht eine Weile (3min., 3 Stunden, 3 Tage,…)

    Nun wollen wir wissen: Dongel kaputt oder Virus oder was?

    Gruß riraf
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.675
    Zustimmungen:
    866
    ...

    Hallo riraf,

    ist es ein ADB oder USB Dongle oder mit Adapter? Wo steckt der genau?

    Gruß Andi
     
  3. marshallgrobi

    marshallgrobi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    adb - usb?

    Hi,
    habt Ihr evtl. einen ADB-Dongle per Adapter an USB angeschlossen? Falls ja, schau mal hier:
    http://www.drbott.de/Support/Griffin/imatedongles.html#iDongleA
    Auch wenn man nicht den iMate nutzt, könnte ja was dabei sein...
    Ansonsten: Wir haben das Problem auch und uns damit arrangiert, wir konnten keine lösung finden. Es taucht auch nur sporadisch auf und nicht mal an zwei gleich konfigurierten Geräten gleichmäßig.
    Quark tausch die Dongles aber auch um, aber natürlich nicht kostenlos und dem Vernehmen nach auch nicht problemlos...
    Grüße,
    mg
     
  4. riraf

    riraf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein USB-Dongle, steckt momentan links in der Tastatur.

    Allgemein fällt auf, daß es langsam bei den G4 an den USB-Anschlüssen harpert - mal will die Maus, mal nicht, dann gehts wieder nur mit einem HUB dazwischen… das hat aber nix mit dem aktuellen Thema hier zu tun - natürlich haben wir das Dingel-Dongelchen schon (fast;) ) überall reingesteckt.