Quark 7.02 und Duplex EPS

DJDicht

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
60
Hallo

Ich habe hier in meinem Quark in einem 2farbigen Flyer eine DuplexEPS eingebastelt (Photoshop CS2). Diese wird bei PDF oder DFruckerausgabe einfach nur als Schwarzfläche angezeigt, gedruckt. Ist dieser Fehler bekannt? Gibts da irgendwas, was ich beachten muss? Gruß

:o
 

grafixx4u

Mitglied
Mitglied seit
15.04.2004
Beiträge
355
Hallo DJDicht,
ich kenne das Problem mit Freehand und platzierten Photoshop-EPS mit Schmuckfarben. Sobald ein platziertes Bild zu den CMYK-Farben noch eine Schmuckfarbe enthält, speichert Freehand PDFs nur ohne Bild.
Mit Freehand geht es nur, wenn ich alles als EPS sichere und anschließend mit "Vorschau" öffne. Dann kann ich es mit "Vorschau" als PDF sichern und das Bild ist sichtbar.
Versuch es also mal mit einem Quark-EPS und öffne es mit Vorschau, vielleicht geht es dann.
 

DJDicht

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
60
danke für die antwort
aber in der vorschau bringt er das bild sw invertiert -> ganz komisch!

das liegt irgendwie an der farbeinstellung bei der ausgabe, bei mir ist grundsätzlich composite cmyk eingestellt wegen unserem drucker. bei ausgabe als pdf habe ich jetzt so wie es auch sein muss cmyk + volltonfarbe eingestellt da macht er es.... also rechnet der nicht sauber auf 4c zurück um...
 

DJDicht

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
60
->XPress Druckdialog unter Optionen "EPS schwarz überdrucken" deaktivieren, zur Info. Endlich! Cheers