Quark 6 zeigt keinen Text von bestehenden Dokument an?!?!

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von macbuma, 02.07.2004.

  1. macbuma

    macbuma Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.07.2004
    beim öffnen eines bestehenden quark 6 dokumentes ist plötzlich der text weg - es sind aber alle textrahmen vorhanden! die rahmen enthalten auch dieses rote 4eck das normal auf nicht angezeigen text hinweist! kann mir wer weiter hefen clap bitte danke! macbuma
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    5.794
    Zustimmungen:
    540
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Kann Dir zwar nicht helfen, aber das passiert mit Bildern auch. Beim Öffnen des Dokumentes sind nur noch leere Bildrahmen vorhanden... Hast Du auf 6.1 upgedatet?
     
  3. Winter

    Winter Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    markiere mal ein Textfeld, dann apfel+a um alles zu markieren und dann setze mal die Stilvorlage auf „keine”. Wenn du Glück hast, dann liegt es „nur” an einer zerschossenen Stilvorlage …
     
  4. ralfr

    ralfr Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Normalerweise nur beim öffnen von Q4-5 dokumenten.

    Hallo,
    diesen Effekt habe ich nur bei alten Dokumenten. Und das auch nur nach dem ersten speichern. Also immer zuerst auf dem Desktop speichern und dann wieder zurück auf den Server. Im übrigen, auf os9-Servern gibt es dieses Problem nicht, oder nicht immer.

    :) Ralf
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.