Quark 6.5 behält alten Dokumentnamen bei "Speichern unter"

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Apfeldompteur, 23.08.2005.

  1. Apfeldompteur

    Apfeldompteur Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.04.2004
    Guten morgen liebe Gemeinde :)

    Erstellt man unter Quark 6.5 - ich vermute aber generell 6.x - ein neues Dokument erstellt und danach das Dokument unter sagen wir mal dem Namen "Test" speichert, anschliessend das selbe Dokument wieder öffnet und dann mittels Speichern unter unter dem Namen "Testkram" speichert, dann erscheint in der Titelleiste des Dokuments sowohl der neue Name,als auch der vorherige Dokumentenname.

    Also steht dann da nicht nur "Testkram" sondern da steht "Testkram : Test", weil ja das Dokument Test als Testkram gespeichert wurde.

    Kann man diese Funktion im Quark irgendwie ausschalten oder deaktivieren oder verhindern, ohne, das man die Dokumente mühsam kopiert oder nochmal speichert oder so ?

    Grüße vom

    Apfeldompteur
     
  2. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    140
    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Hallo Apfeldompteur

    Kurz und knapp, nein. Der Name hinter dem Doppelpunkt ist die Layoutbezeichnung, davor der Dateiname.
    Den seit QXP 6.x ist es möglich, mehrere Layouts in einem QXP-Dokument zu verwalten. Manche mögen das und manche nicht.
    Du kannst in den Vorgaben die Einstellungen ändern, welcher Teil bei der PDF-Ausgabe verwendet werden soll. Allerdings muss die CustomSlug XT geladen sein, gibt es kostenlos bei Quark zum download.

    Die Geschichte mit den verschiedenen Layouts wird dann interessant, wenn man z.B.: für einen Kunden "Visitenkarten, Briefpapier, usw. erstellt und überall die gleiche Adresse verwendet werden soll. Textbox mit Adresse synchronisieren und nach Bedarf in den anderen Layouts in eine neue Textbox einfließen lassen. So steht in allen Layouts die gleiche Adresse zur Verfügung, aber in jedem Layout kann man eine andere Schriftgröße, Schrift oder Farbe verwenden. Nur Zeilenumbrüche, Leerzeiche, Tab, usw. darf man nicht löschen oder verändern.
     
  3. Apfeldompteur

    Apfeldompteur Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.04.2004
    Hi Quarkler.

    Habe auch gerade entsprechende Infos bei Quark selbst gefunden. [Was ja nicht immer einfach ist *g*]

    Trotzdem Danke für Deine Info, weil das mit der Extension wusste ich noch nicht.

    Grüße vom
    Apfeldompteur
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark behält alten
  1. Discovery

    QuarkXPress Quark 2015

    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    543
  2. wth
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    492
  3. schneckchen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    898
  4. die.sabine
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    349
  5. KlaWo
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    716

Diese Seite empfehlen