Qualität der MacBooks

  1. Michaela72

    Michaela72 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mal nachfragen wie ihr so mit der Qualität eures MacBooks zufrieden seid?

    Ich habe meines voriges Jahr gekauft. Habe die braunen Flecken, muhenden Lüfter und einen Pixelfehler ganz am Rand (mit dem kann ich leben).
    Jetzt habe ich mir ein neues gekauft, mit mehr Speicher und muss feststellen dass das Display zwei tote Pixel mittendrinnen hat. Das kann doch nicht sein dass bei so einer kleinen Auflösung immer ich das Pech haben muss und Pixelfehler habe. Mein Freund hat sich zwei 23" Bildschirme mit was weiss ich Auflösung und beide haben keinen einzigen Fehler?!
    Irgendwie bin ich enttäuscht wieder kein fehlerfreies Gerät zu haben.


    Bei uns in der Firma wurde ein MacBook Pro für den Chef besorgt und das ist komplett verzogen. Hat die Qualitätskontrolle bei Apple so stark nachgelassen.

    Ich mein es ist mir schon klar dass es ein Gebrauchsgegenstand ist aber trotzdem würde ich gerne für 1.700€ ein fehlerfreies Gerät haben.

    lg,
    Michaela
     
    Michaela72, 08.03.2007
  2. domiffm

    domiffmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    also ich hab meins jetzt knapp ne woche und kann mich nicht beklagen, kein einziger pixelfehler, suuuperleise (habe 12 jahre windows und 5 jahre windows laptops hinter mir, selbst solche schicken "nobel" Notebooks wie sony vaio waren WESENTLICH lauter).

    langzeitest kann ich jedoch noch nicht liefern, bin aber guter zuversicht.

    das viel beschriebene leise piepsen dort wo man das ladekabel reinsteckt, habe ich, wie alle anderen auch, ist aber sowas von unglaublich leise. und seitdem ich shhmpb gestern nur mal so aus spass installiert habe höt ich von dem book -egal ob akku- oder netzbetrieb- rein GARNICHTS mehr (ausser das extrem leise rauschen der HD). Ich hab schon einiges hier dran gearbeitet, habe jedoch nich nie den lüfter wahrgenommen, springt der überhaupt an?:cool:
     
    domiffm, 08.03.2007
  3. MILLUCES

    MILLUCESMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Hab jetzt das MacBook seit November ungefähr. Meins ist ebenfalls fehlerfrei und ich bin sehr zufrieden.

    Ganz ehrlich: Hätte ich einen Pixelfehler gehabt oder ein verzogenes Gerät würde ich es direkt wieder abgeben. Für das Geld darf man Qualität erwarten. Gebrauchsgegenstand hin oder her. Abnutzungserscheinungen mit der Zeit sind natürlich normal. Aber ein mangelhaftes Gerät bei Auslieferung ist nicht tragbar.
     
    MILLUCES, 08.03.2007
  4. Michaela72

    Michaela72 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beim alten läuft der Lüfter seit dem letzten Firmeware Update dauernd. Und nicht gerade leise. Aber das alte ist eh Geschichte.

    Ich bin nur enttäuscht dass ich wieder ein Display mit Pixelfehler habe :heul:
    Habe es bei Cancom gekauft, da kann man es doch auch innerhalb von zwei Wochen umtauschen, oder?
     
    Michaela72, 08.03.2007
  5. MILLUCES

    MILLUCESMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Soweit ich weiss kannst du es bei Online Kauf ohne Begründung zurückgeben.
     
    MILLUCES, 08.03.2007
  6. finocchio

    finocchioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    2
    dann solltest du beim neuen mal ein firmware-update machen ;)
     
    finocchio, 08.03.2007
  7. hero1977

    hero1977MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    19
    wer is denn auch so drauf und holt das schleptop ab ohne vorher auf pixelfehler zu testen?
     
    hero1977, 08.03.2007
  8. Michaela72

    Michaela72 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @finocchio: Das mit den Lüftern bezog sich auf das alte MacBook. Das neue ist flüsterleise.

    @hero1977: Kann ich schwer bei Cancom abholen, da Cancom in Wien nichts hat und alle Geräte aus Deutschland geliefert werden. Zumindest soweit ich weiss. Aber ich werde morgen einmal anrufen. Ich habe es vor allem wegen der drei Jahre Garantieerweiterung dort gekauft.
     
    Michaela72, 08.03.2007
  9. Sebbe

    SebbeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael72,

    bin mit mienem absolut zufrieden. Ich habe es im August letzten jahres gekauft und keinerlei problem, flüsterleise, schön weiß, keine krazter kurzum ein super gerät

    lg sebbe
     
    Sebbe, 08.03.2007
  10. dantist

    dantistMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Macbook Qualität ist absoluter Müll, ungefähr auf dem Niveau von Gericom.
     
    dantist, 08.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Qualität MacBooks
  1. Jarek
    Antworten:
    128
    Aufrufe:
    11.726
    XSkater
    17.11.2014
  2. gruenerapfel
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    764
    falkgottschalk
    14.05.2014
  3. I-bis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    718
  4. Siegtraud
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    669
  5. WireFire
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    354
    lundehundt
    22.01.2009