Python3 und Apache2

Oxymoron68

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.03.2018
Beiträge
25
Hallo zusammen. Ich habe auf meinem Catalina Apache, PHP und MySQL installiert (ohne eine VM). Ich wollte mich noch etwas mit Python als PHP "Ersatz" beschäftigen, also Python auch auf dem Apache zum Laufen bringen. Ich habe über python.org die Version 3.9 geladen und installiert. Wie bekomme ich das jetzt auf dem Apache zu Laufen (WSGI ist da wohl ein Schlagwort)? Vielen Dank schon mal und Grüße
 

McTailor

Mitglied
Registriert
24.10.2013
Beiträge
345
Falls es irgendwann mal hilfreich sein sollte:
Python ist auch in macOS bereits installiert.
Aktuell allerdings nur 3.8, aber das kann natürlich aktualisiert werden.

Konsole öffnen und python3 eingeben.
 

Oxymoron68

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.03.2018
Beiträge
25
Danke schon mal...
@oneOeight: ... und das mache ich wie?
@McTailor: Python 2.7 ist unter Catalina vorinstalliert (aber natürlich nicht in einem Webserver eingebunden)
@warnochfrei: ich wollte mir das eben mal anschauen. Python => Lahm und fürchterliche Syntax? Gelesen habe ich das genaue Gegenteil von dem was du schreibst. Wie gesagt, einen Vergleich habe ich nicht, weil ich noch nie mit Python "gearbeitet" habe...
 

warnochfrei

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2019
Beiträge
1.551
Gelesen habe ich das genaue Gegenteil von dem was du schreibst.

Die Syntax mag Geschmackssache sein, da rede ich niemandem rein. Ich meine, ich schreibe auch Lisp-Programme...

Aber gegen „lahm“ wirst du wenig Einwände finden. Hier zwei Vergleiche mit C sowie C und Java:

https://medium.com/swlh/two-programming-languages-same-algorithm-c65992801af1

https://medium.com/swlh/a-performance-comparison-between-c-java-and-python-df3890545f6d

PHP 8 ist übrigens deutlich performanter.
 

Oxymoron68

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.03.2018
Beiträge
25
@warnochfrei: hier ist nochmal der direkte Vergleich und da steht auch was du gesagt hast => https://hackr.io/blog/python-vs-php. Besonders der Punkt über die DB Konnektivität macht mich dann doch etwas stutzig. Ich habe PHP 7.3 bei mir laufen und wenn ich mir den Aufriss anschaue bis dann Python endlich mal läuft, werte ich doch lieber meine PHP Fähigkeiten wieder etwas auf und bleib bei PHP. Ich habe früher mit PHP "gearbeitet" und will jetzt nach Jahren mal wieder etwas in die Webprogrammierung einsteigen.
 
Oben