python mysql connect

MrFerret

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
4
Hallo,

ich habe mir vor ein paar Tagen ein neues MacBook Pro gegönnt (geiles Teil).
Nun hab ich mir Python und MySQL installiert, soweit so gut. Wenn ich versuche den Connector zu installieren, erhalte ich nur eine Fehlermeldung.
System:
MacBook Pro 15" 2018
MacOS Mojave

Installieren wollte ich folgendes:
connector-python-8.0.13-macos10.14.dmg

Die Installation startet und ich kann einige male auf Fortsetzen klicken bis die Fehlermeldung erscheint:

Installation abgebrochen
Bitte wenden Sie sich an den Hersteller ........

Kann mir jemand sagen was ich machen muss?
Was MacOS angeht, bin ich absoluter Anfänger.

Vielen Dank
Gruß
Manfred
 

oglimmer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.11.2004
Beiträge
1.249
Erstmal, ich bin kein Python Experte.

Ich gehe mal davon aus dass du https://dev.mysql.com/downloads/connector/python/ installiert hast. Das ist ein pkg drin, das wird ueber den "Installer" installiert und der hat im Menue ein log. Das waere vielleicht ganz gut zu sehen.

Ich wuerde dir aber generell dazu raten sowas ueber pip zu installieren.
 

MrFerret

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
4
Hallo oglimmer,
vielen Dank für deinen Tip, wie aber schon geschrieben, bzgl. Mac bin ich ein absoluter Neuling, teilweise muss ich noch die richtigen Tasten suchen :confused: Installation mit pip ist für mich auch noch Bahnhof. Daher bin ich jetzt erst dazu übergegangen, das ganze unter SQLite zu programmieren. Vorteil, ist schon drauf :cool: