puls 224, itunes spielt gott? volumen aktiviert und formatiert...

  1. r.graf

    r.graf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ll

    Hat mir wer nen Boxsack :D ?

    Hab Windows neu aufgesetzt und den ipod als backup benutzt,
    natürlich habe ich aber dort auch 700 songs drauf gehabt und alle
    schön geordnet etc...

    Die Daten habe ich zum Glück schon wieder auf den PC geladen,
    aber die Songs waren (sind?) nur auf dem ipod, also habe ich
    itunes wieder installet... und zufrieden erkannt, dass die Ordner
    und Songs zwar logischerweise mit einem Ausrufezeichen versehen
    sind, aber noch vorhanden....

    Dann habe ich erkannt, dass der ipod nicht mehr als Wechsellaufwerk
    angezeigt wird, also habe ich ipod-optionen das volumen wieder
    aktiviert...und siehe da

    alles weg kopfkratz

    Seither habe ich nichts mehr daran gemacht, keine songs mehr
    drauf, keine Daten mehr drauf...vermutlich wurde irgendwo ein
    0 zu einem 1 wo "formatiert" steht...

    Kann mir wer helfen? Kann man die ipod-HD wieder herstellen?
    Was ich von den sorglosen Aktionen der Software halte, lasse ich
    an dieser Stelle besser aus...

    Gruss
    r.graf
     
    r.graf, 20.02.2004
  2. boeser_Mann

    boeser_MannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    boeser_Mann, 20.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - puls itunes spielt
  1. MACKrenk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    365
    rpoussin
    09.12.2016
  2. MACKrenk
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    237
    AgentMax
    21.11.2016
  3. Silence7
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    984
    Silence7
    01.11.2016
  4. macpom01
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    276
    macpom01
    27.05.2016
  5. Fragensteller20
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    430
    NeoAtti
    15.01.2014