PS CS2 Reparaturpinsel Problem

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
:rolleyes: in Scott Kelbys Buch "Photoshop CS für digitale Fotografie" habe ich eine interessante Methode gelernt, Hautunreinheiten, Pickel und Falten bei Portraits zu entfernen. Allein der Reparaturpinsel ist ja schon genial.
Nun stand aber in dem Buch der Trick, den Pinsel nicht rund sondern als "schrägliegende Ellipse" zu benutzen, d.h. die Rundung des Pinsel anstatt auf 100%, z.B. auf 18% und die Neigung bei -49° einzustellen.
Diese Ellipse malt nun, wenn man links klickt, nicht nur einen Strich, sondern wiederholte kleine dots ein einer bestimmten Frequenz, so daß man z.B. wenn man die Ellipse nicht bewegt sondern nur die Maus drückt, in kurzer Zeit ein "Stern" entsteht... ich weiß nicht, wie ich es besser beschreiben soll. Der Reparaturpinsel verhält sich eben nicht wie ein normaler brush, sondern hat irgendwie diese Extra Wiederhol-Dreh-Funktion.
Jetzt das Problem: Diese Funktion ist auf einmal weg :( Ich habe überhaupt keine Ahnung, wie das passiert ist, jedenfalls verhält sich der Pinsel jetzt so, wie alle anderen Pinsel auch, man "zieht" einfach die eingestellte Form über's Bild, "schmiert" also sozusagen - nix mehr Punktefunktion.
Weiß jemand hier, wie man diese ursprüngliche Art, die Pinselform in vielen (sich drehenden) Punkten aufzutragen, anstatt zu "ziehen", wieder einstellt?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

starbuxx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
1.456
hi korgo,

was du meinst sind 'brush shape dynamics'.

1.) waehle einen pinsel mit 'B'

2.) dann hast du rechts oben in der ecke einen karteireiter, der heisst 'brushes'. -> draufklicken.

3.) klicke auf 'brush tip shapes'

4.) waehle eine normale runde spitze. mach sie oval und stelle den winkel ein, den du moechtest.

5.) setze das spacing auf >>100%

6.) klicke auf 'shape dynamics' und stelle dann bei 'angle jitter' irgendwas >10% ein

7.) alle anderen optionen wie 'color dynamics', 'texture' und so sollten erstmal nicht angehakt sein. damit kannst du ja spaeter noch spielen.

ich hoffe, das ist was du suchtest.

gruesse
sbx
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
Yes, yes, yes! Tausend Dank an starbucks... das hätte ich nie gefunden! :D
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
Hmmm, diese Einstellungen wirken sich auf die "normalen" brushes (Pinsel) aus, aber nicht auf den Reparatur- bzw. Retuschepinsel (das Heftpflaster...) :(

EDIT: Immerhin weiß ich jetzt, wie diese Einstellung verloren gegangen ist :rolleyes: Ich hatte einige brushes ausprobiert und danach "reset to default brsuhes" ausgeführt. Seitdem funktioniert das "sternförmige" retuschieren nicht mehr... :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

starbuxx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
1.456
Hmmm, diese Einstellungen wirken sich auf die "normalen" brushes (Pinsel) aus, aber nicht auf den Reparatur- bzw. Retuschepinsel (das Heftpflaster...)
hmm stimmt.

aber vielleicht kannst du das default set nachladen? weiss nicht, ob das dann dabei ist.
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
genau durch das nachladen des default sets ist die Funktion ja verschwunden :( irgendwo muß man das doch verdammt nochmal einstellen können - ich verstehe das nicht ;(
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
Kennt sich sonst niemand mit Photoshop aus? Wäre echt schön, wenn ich diese Funktion wieder hätte...
 

philkan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.05.2004
Beiträge
1.275
einfach mit ctrl und mausklick. dann sollte die funktion ja auch aufrufbar sein.
 

starbuxx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
1.456
ja, dass schon, aber die drehung des pinsels kann man da unsinnigerweise nicht einstellen.
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
habe jetzt NOCHMAL alles durchforstet, aber diese Funktion läßt sich einfach nicht reaktivieren, ich begreife das nicht... :(
 

starbuxx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
1.456
korgo: das mit dem 'punkten' geht ja so wie philkan sagte. nur die drehung ('stern') geht nicht.
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
Aaaargh, mir geht's nur um die Drehung. Den Punkt zu verformen, ist kein Problem - war auch nie eins, denn ich habe ja schon bei der feierlichen Eröffnung diesen threads sogar einen hübschen screenshot davon gemacht ;)
 

ThoRic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
2.615
und du bist sicher das ein solcher Winkel Dither Pinsel mit dem Reparatur Werkzeug zusammen funktioniert hat?

Denn hier ist es wie bei euch, sobald man das Reparaturpinsel ausgewählt hat, fällt der Pinselspitzendialog ziemlich in sich zusammen.

MfG

ThoRic
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
Klar! Ich habe das probiert :) Es steht auch in dem Buch von Scott Kelby - also in jedem Fall ging das und jetzt geht's nimmer...
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
Keiner weiß was?
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
Ich muß den thread doch nochmal nach vorne bringen... es kann doch nicht sein, daß hier die Photoshop-Profis versagen... ;-(
 

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.066
Doc Baumann hat schnell geantwortet und hat keine Ahnung wie das sein kann, daß ich im Reparaturpinsel jemals einen Winkeljitter habe einstellen können... Das hilft jetzt natürlich nicht weiter...
 
Oben