Proteus und "invisible" bzw. blockieren

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von whitegerber, 16.01.2005.

  1. whitegerber

    whitegerber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    Hallo!

    Ich habe die neueste Version von Proteus (4.09) installiert und bin von der Optik und vom Handling auch schwer begeistert. Allerdings habe ich ein kleines Problem mit dem Programm:
    wenn ich meinen Status auf invisible stelle, werde ich von anderen MSNs als offline angezeigt, von ICQ allerdings werde ich als Status "invisible" angezeigt. Und das ist ja wohl reichlich sinnlos. Wo kann der Fehler liegen? Oder kann das ICQ generell nicht?!
    Ausserdem kann ich aus auf meiner Kontaktliste in Proteus auch Kontakte "ignorieren" ... auch das funktioniert in ICQ nicht. Wäre aber eine echt tolle Funktion, weil es ja immer mal Leute gibt auf die man gerade keine Lust hat :D
     
  2. Wenn Du mit dem Kontakt gechattet hast und dann invisible gehst, dann sieht er es auch.
    Verbindung trennen, gleich wieder aufbauen und dann auf invisible. Dann sehen Dich die anderen als offline...
     
  3. whitegerber

    whitegerber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    Hallo Badener,
    ich hatte auch gedacht das es so ist aber leider klappt das nur bei msn. Geht das bei dir auch für die ICQ-Kontakte?
    Gruß
     
  4. Habe es gerade mit meiner Freundin ausprobiert, die benutzt Trillian 3.0

    Sorry - Du hast recht. Sie sieht es, daß ich auf unsichtbar gehe, auch wenn ich es mache, wie von mir oben beschrieben (offline -> online -> invisible).

    Hmm... Beim Trillian 2.0 unter Win gab es dafür eine Einstellungsmöglichkeit, ob es ein Benutzer sehen darf, ob man unsichtbar ist oder nicht. Beim Trillian 3.0 finden wir diese Einstellungsmöglichkeit nicht mehr.
    Und beim Proteus finde ich da auch nix.....

    Es gibt von ICQ irgendwie "erweiterte Optionen" oder "Möglichkeiten" oder sowas - weiß nicht mehr, wie das heißt. Habe aber noch kein Chat-Programm für den Mac gefunden, bei dem das geht. Weder original ICQ, noch Adium, noch Fire, noch iChat noch Proteus.
    Liegt daran, daß der Mac ein "einfaches" Protokoll verwendet...

    Sorry - kann Dir leider auch nicht helfen - bin aber an der Lösung des Problems auch sehr interessiert :rolleyes:
     
  5. whitegerber

    whitegerber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    danke für die Mühe! Gibts denn hier keine wackeren Proteus-User? Kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige mit dem "unsichtbar-und-trotzdem-sichtbar"-Problem bin ... :S
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.151
    Zustimmungen:
    3.681
    MacUser seit:
    23.11.2004
    also zumindest der offizielle ICQ client hat die visible/invisible lists, wo man dann einstellen kann, welcher user einen auch sieht wenn man unsichtbar ist...
    proteus hat das nicht....
     
  7. whitegerber

    whitegerber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2004
    das eigentümliche ist ja, dass dieses invisible-Dings für MSN unter Proteus funktioniert. Nur für ICQ nicht. Klappt denn das überhaupt mit dem offiziellen ICQ-Client oder zeigt er da auch bei den anderen Kontakten "invisible" an?
    Habe den leider nicht installiert und kann es deshalb nicht testen.
    Die Frage ist, ob es eine allgemeine Lücke im ICQ-Protokoll ist oder ob Proteus das nur nicht richtig hinbekommt.
     
  8. Tehes

    Tehes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2005
    es gibt in den einstellungen unter status die funktion "kontakte können sehen dass ich inaktiv bin", vielleicht muss man den haken wegklicken?!?
    sagt mit einer dann grad obs bei ihm funktioniert.
     
  9. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Hänge mich mal mit einer ÄHNLICHEN Frage an:

    Habe mir aus Testzwecken mal Proteus geholt. Wenn ich mein iBook zuklappen, dann bleibe ich aber für andere sichtbar. Das ist ja wohl mehr als sinnlos. Bei Adium ist das besser. Da wechselt der Status automatisch in Away. Geht denn das bei Proteus nicht?
     
  10. das_zentrum

    das_zentrum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Bei mir ist das ganz umgekehrt!!!
    Wenn ich mein PBook zu klappe und es in Ruhezustand geht dann geht Proteus offline!!!
    Würde aber gerne online bleiben!!!!
    Danke für Hilfreiche Antworten!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen