1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"ProgrammXY"->"Dienste" // Wie Menu aufräumen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Chromentsorgung, 16.04.2005.

  1. Chromentsorgung

    Chromentsorgung Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!
    Wie kann ich diese vielen nutzlosen Eintrage im "Dienste"-Unterpunkt der Menuleiste von z.B. Safari löschen, z.B. Wolfenstein ET oder URL im Realplayer öffnen etc?
    Danke!
     
  2. unidog

    unidog MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    57
    Guten Morgen!

    Ich grabe das mal wieder aus.
    Weiß jemand, wo man die Menü-Dienste-Unterpunkte löschen kann???

    Viele Grüße,
    unidog
     
  3. Die Dienste sind in den Info.plists der Programme verzeichnet. Außerdem gibt es noch einzelne Dienste in Library/Services. Sie werden vom System gesammelt und das so Menü zusammengestellt.

    Um einen bestimmten Dienst zu entfernen müsstest Du also die Info.plist des Programms, das den Dienst anbietet editieren.


    Dieser Eintrag in der Info.plis des Programms "Dictionary" trägt z.B. den Dienst "Look Up in Dictionary" in das Menü ein:
    Code:
    <key>NSServices</key>
    	<array>
    		<dict>
    			<key>NSMenuItem</key>
    			<dict>
    				<key>default</key>
    				<string>Look Up in Dictionary</string>
    			</dict>
    			<key>NSMessage</key>
    			<string>doLookupService</string>
    			<key>NSPortName</key>
    			<string>Dictionary</string>
    			<key>NSSendTypes</key>
    			<array>
    				<string>NSStringPboardType</string>
    			</array>
    		</dict>
    	</array>
     
  4. unidog

    unidog MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    57
    Super, Danke!

    Ich habe mal wild herumeditiert (keine Ahnung ich) und bei den Opera-Einträgen hat es funktioniert, beim Real-Player habe ich wohl zu viel gelöscht...

    Der Chinese-Text-Konverter hat leider keinen entsprechenden Eintrag in seiner Info.plist und Library/Services kann ich bei mir nicht finden.

    Gleich noch ne Frage hinterher: Warum ist der Eintrag Bildschirmfoto in den Diensten nicht aktiv? Das braucht man doch überall?

    Grüße,
    unidog