Benutzerdefinierte Suche

Programme werden als volume erkannt

  1. Henrietta

    Henrietta Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    ich habe seit einigen Tagen folgendes Problem:

    habe mozilla neu installiert und nach dem unzippen ist er nicht als ordner auf dem desktop gelegen, sondern als volume (auch bei information wird dateityp als volume angezeigt). ich hab dann das icon ins dock und in den programme folder gelegt, wohin ich es haben will. wenn ich das volume mozilla vom desktop in den papierkorb legen will, wird logischerweise nicht papierkorb sondern "auswerfen" angezeigt. ich kann mozilla dann auch nicht mehr starten, da er nicht gefunden wird. muss ihn also wieder aus dem papierkorb holen.
    dieses volume mozilla muss also jetzt auf dem desktop liegen bleiben.

    gleiches ist auch mit einem programm für sony digitalkamera passiert, dass ich von der original sony cd installiert habe.

    wie kann ich den dateityp von volume auf ordner ändern, sodass ich die dinger nicht ewig am desktop liegen haben muss?
    wenn da wer eine idee hätte, wär ich sehr dankbar.

    cu
    Henrietta
     
    Henrietta, 29.03.2005
    #1
  2. Leachim

    Leachim

    ich weiss ja nicht wieviel erfahrung du mit dem mac hast, aber handelt es sich nicht etwa um .dmg - Images, die du mountest? Dann kannst Du einfach durch doppelklick das image öffnen und das Programm in deinen Programmordner ziehen. Von da aus ziehst du es dann ins dock.

    Michael
     
    Leachim, 29.03.2005
    #2
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    es handelt sich sogar sicher um disk images. Nach dem Entpacken liegen die wie ein volume auf dem Schreibtisch. Du ziehst den Inhalt des volumes einfach mit der Maus in deinen Programme Ordner und das volume icon in den Papierkorb (dann veraendert sich das icon des Papierkorbs in ein eject Symbol - wie bei einem 'normalen' Wechselmedium auch.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 29.03.2005
    #3
  4. Henrietta

    Henrietta Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ja, danke.
    genauso hab ichs gemacht. nur sobald ich dann den mozilla startete, war das volume wieder am desktop. ich musste also immer wenn ich den mozilla beende, auch das volume auswerfen, oder es sitzt ewig auf meinem desktop.

    ich habe aber bei "programme sofort beenden" jetzt bemerkt, dass mozilla nicht mit dem blauweissen M-icon angezeigt wird, sondern als weisses rechteck wie ein txt file. hab also gelöscht und neu installiert und jetzt geht alles ganz normal. scheinbar ein download fehler, obwohl keiner angezeigt gewesen ist.

    vielen dank für eure hilfe!
    Henrietta
     
    Henrietta, 29.03.2005
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programme werden als
  1. KitteKate
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    631
    Olivetti
    14.07.2017
  2. dohamburg
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    307
    dohamburg
    20.05.2017
  3. eagel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    457
    imacer
    21.04.2017
  4. lalelu88

    Programme entfernen

    lalelu88, 14.12.2015, im Forum: Andere
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.298
    Badoshin
    17.12.2015
  5. fantaeiner
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    537
    oneOeight
    09.11.2014