Programme starten per Taste ??

Dieses Thema im Forum "Mac-Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Stussy-23, 20.01.2004.

  1. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    6
    Hi Leute,
    wenn ich so durch den Finder bewege mit der Tastatur so frage ich mich ob man nicht auch ein Program starten kann durch drücken einer Taste.

    Wenn ich z.B. mit dem Cursor auf Textedit per Pfeiltaste gesprungen bin, kann ich dann nicht irgendwie "Return" drücken um es zu starten ???

    Oder geht das nur per Maus ?


    Danke
     
  2. latulio

    latulio MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    klick einfach apfel + O: für Oeffnen.

    zu gehts dann mit apfel + W (fenster zu) oder apfel + Q (programm zu)
     
  3. quarus

    quarus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
     

    Das geht am besten mit " Apfel + Pfeil Runter ". Dann brauchst du beim navigieren nicht den Finger von den Richtungstasten zu nehmen, um an das "O" zu kommen ( ja ich bin faul :) )
     
  4. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    6
    Danke für die Tips...

    Besonders Apfel + Pfeil runter gefällt mir sehr gut ;)


    Herzliches Danke und Gute Nacht
     
Die Seite wird geladen...