Programme starten im Hintergrund

Diskutiere das Thema Programme starten im Hintergrund im Forum Mac OS X & macOS

  1. s.bach

    s.bach Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    18.07.2007
    Ich habe seit kurzem das Problem, dass häufig Anwendungen im Hintergrund geöffnet werden. Gibt es dafür eine Einstellung oder irgendetwas? Weil langsam nervt es echt.
     
  2. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.396
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    welche Programme? und was steht in den Systemeinstellungen-Benutzer-Startobjekte.
     
  3. s.bach

    s.bach Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    18.07.2007
    Hm, sorry. Habe das nicht richtig beschrieben.
    Also: Ich starte die Programme selbst(über dock oder Quicksilver) und dann erscheinen die halt nicht im Vordergrund, was sinn machen würde, denn ich brauch sie ja. Transmit zB erscheint im Hintergrund.
     
  4. mervyn

    mervyn Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    30.03.2007
    Servus,
    ich habe exakt dasselbe Problem und es nervt gewaltig. Wahrscheinlich hat mein Junior beim wilden auf der Tastatur klimpern irgendeinen Shortcut erwischt, der Programme (alle) nun im Hintergrund startet und nicht als aktives Fenster. Gemeint ist: Das Programm geht auf, auch als echtes Fenster (nicht nur minimiert), ist aber hinter dem zuletzt aktiven Fenster, was z.B. bei den Systemeinstellungen echt nervig ist, weil die kleiner sind als alle anderen und ich erst das aktive Programm minimieren muss, um an mein neues Fenster zu kommen. Help, anyone?
     
  5. ArneHufe

    ArneHufe Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.02.2008
    Hallo Leute,

    ich habe das von Euch beschriebene Phänomen lange Zeit ignoriert, aber mich nervt es nun auch ziemlich. Habt Ihr inzwischen eine Lösung für das Problem gefunden?

    Es grüßt
    Arne
     
  6. almdudi

    almdudi Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Kein Lösungsvorschlag, aber eine Hilfestellung: schneller als Fenster minimieren oder rumklicken ist ein Klick ins Dock, dann kommt das angeklickte Programm doch nach vorne, und es gibt auch einen Shortcut (cmd-tab), um zwischen den Programmen zu wechseln.
     
  7. uselessuser

    uselessuser Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.09.2005
    Ich hatte das mal unter Tiger. Geholfen hat ein simpler Neustart.
    Ist zwar ein trivialer Tipp, aber vielleicht habt ihr's ja noch nicht ausprobiert... unter OS X zieht man das ja nicht so sehr als Loesungsmoeglichkeit in Betracht.

    Um almdudis Trick zu ergaenzen, es gibt ja auch einen Keyboard-shortcut fuer's Dock. Standardmaessig ist's ctrl F3, zumindest under Leopard.
     
  8. ArneHufe

    ArneHufe Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.02.2008
    Hi,

    danke für den Tipp. Ich praktiziere für gewöhnlich den Klick ins Dock. Ist ja eigentlich auch weniger tragisch, nervt nur ein wenig. Irgendwie erscheint es mir auch nur allzu logisch, dass die gestartete Applikation aktiv im Vordergrund erscheint. Naja...


    Das merkwürdige an der Sache ist, dass sich das Verhalten nicht richtig reproduzieren läßt. Unsichtbar starten sowohl Programme, die zum System gehören (Terminal, Festplattendienstprogramm u.ä.) als auch Software von anderen Anbietern (z.B. Adium).
    Wenn ich ein Programm einmal gestartet habe, es wieder beende (Apfel+Q) und dann erneut starte (andere Applikationen liegen inzwischen wieder aktiv im Vordergrund), wird auch das neu gestartete Programm in der obersten Fensterebene und aktiv angezeigt.



    Viele Grüße
    Arne
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...