Programme sauber in-de installieren

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von srmac, 11.09.2005.

  1. srmac

    srmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Hallo :D

    probiere immer wieder mal neue Betriebssysteme aus, und jetzt bin ihc beim mac gelandet.

    brauche jetzt auch nicht mehr viel bis ich ihn mir kaufen kann. (nur noch 206€) ;)

    doch was mich juckt ist der unix kern

    unter jeder (bis jetzt bei mir ausprobierten) linux distri, verteilen sich die programme über die ganze festplatte und auch tools wie synaptic haben nie alle überreste gelöscht

    wie ist das beim mac? :(

    srmac
     
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    27.09.2004
    um ein programm zu deinstallieren, reicht es, das programm einfach aus dem Programm-Ordner zu löschen.

    Wenn du alles deinstalliert haben willst, suchst du in spotlight nach dem programm und löschst auch die zugehörige .plist datei (welche die einstellungen beinhaltet)

    gruss simu
     
  3. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Die Programme installierst du einfach im Ordner Programme (meistens einfach nur in das Verzeichnis verschieben). Wenn du Programme deinstallieren möchtest, dann schiebst du die einfach in den Papierkorp.
     
  4. srmac

    srmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.07.2005
    danke für die schnelle antwort doch findet spotlight alle damit verbundenen dateien ?

    srmac
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.678
    Zustimmungen:
    587
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Normale Programme mit graphischer Benutzeroberfläche werden in den Ordner /Applications (oder auch in den Ordner /Applications/Utilities) installiert; UNIX-Programme, werden an unterschiedlichen Stellen installiert, das hängt allerdings hauptsächlich vom verwendeten Paketmanager ab.
     
  6. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Schon wieder zu langsam. :motz
    :)
     
  7. srmac

    srmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.07.2005
    hat mac os x da einen dabei ?

    srmac
     
  8. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Normal schon.
    Einfach den Programmnamen eingeben und den Rest löschen, es handelt sich hier meistens um Dateien für die benutzerdefinierten Einstellungen.
     
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    leider nein.

    gibt aber zwei zum nachinstallieren: fink und darwin port
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen