Programme lassen sich nicht mehr starten

  1. bemesfreek

    bemesfreek Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    aber nur diese aus dem Dienstprogramme-Ordner,durch anklicken der Progs erscheint gleich eine Fehlermeldung ,,Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden.Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten (Fehler 1000),,?.
    bin um jeden Hot-Tip dankbar!
     
    bemesfreek, 01.10.2003
    #1
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    das problem wurde schon des öfteren hier bei macuser gepostet, aber leider konnte bisher keiner helfen. habe auch das problem mit office x aber null chance diese programme wieder zum laufen zu bringen.
    denke eine neuinstallation würde diese problematik beheben, aber wer will schon eine neu installation bein nem mac:confused: ;)
     
    celsius, 01.10.2003
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programme lassen starten
  1. alexderneue
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    742
    orgonaut
    16.06.2008
  2. Helppat
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    501
    Helppat
    08.03.2008
  3. sleazy
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    588
    HerrSchnuff
    23.12.2007
  4. ThiemoMD
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.524
    fukkura
    09.08.2006
  5. Baphomet
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    492
    Baphomet
    27.10.2003